FANDOM


UIkit
Entwickler YOOtheme GmbH[1]
Erscheinungsjahr 2013[2]
Aktuelle Version 1.1.0[3]
(21. August 2013)
Betriebssystem plattformunabhängig
Programmier­sprache CSS LESS, JavaScript
Kategorie Webdesign
Lizenz MIT-Lizenz[1]
Deutschsprachig nein
getuikit.com

UIkit ist ein freies Front-end Framework für die Gestaltung von Web Interfaces, welches von der YOOtheme GmbH entwickelt wird. Es steht unter der MIT-Lizenz und wird als Open-Source-Projekt auf Github gehostet.[1]

Entstehung Bearbeiten

Das UIkit Framework wurde speziell erstellt um Joomla und WordPress Themes zu gestalten und zu stylen. Die Entwicklungsdauer bis zum ersten Release betrug 6 Monate. Ziel war es ein modulares und leichtgewichtiges Front-end Framework zu erstellen, welches leicht zu erweitern ist. Eine spezielle Voraussetzung bei der Entwicklung war, dass es leicht ist eigene Designs für UIkit zu erstellen. UIkit wird in allen Joomla Templates und WordPress Themes von YOOtheme eingesetzt. Dadurch generierte sich eine schnelle Verbreitung des Front-end Frameworks.

Das Open Source Projekt ist seit dem 19. Juli 2013 kostenlos für die Öffentlichkeit freigegeben. Innerhalb eines Monats erreichte das GitHub-Projekt eine große User Base und erfreut sich an über 725 Followern [4] und mehr als 100 Forks (Stand: August 2013) [5][6][7].

UIkit steht als Open Source für alle frei und wird über GitHub bereitgestellt. Jeder, der sich an der Entwicklung von UIkit beteiligen möchte, kann auf der Plattform seine eigenen Ideen äußern.

Funktionen Bearbeiten

Die Basis des Frameworks bilden ein Grid-System sowie verschiedene Gestaltungsvorlagen wie Buttons, Navigationen, Tabs oder Icons. Zudem enthält es JavaScript-Komponenten für Dropdown Menus, Tooltips, Modal Fenster und Off-canvas-Navigationen. Das Design ist Responsive – passt sich also an die bzw. das jeweilige Bildschirmauflösung bzw. Endgerät (wie Desktop, Tablet oder Smartphone) an.[8]

Aufbau Bearbeiten

Das Framework ist in der Stylesheet-Sprache LESS – welche zu CSS kompiliert wird – und JavaScript geschrieben, außerdem basiert es auf der Softwarebibliothek jQuery, der Icon-Sammlung FontAwesome und normalize.css. Es ist leichtgewichtig und modular aufgebaut.[9][10]

Anpassungen Bearbeiten

Da UIkit in LESS geschrieben ist, können Farben, Größen und Schriftarten angepasst werden. Die Entwickler stellen dazu einen sogenannten Customizer zur Verfügung, mit dem sich das Design auf einfache Art anpassen lässt.[11][12]

Siehe auch Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 http://github.com/uikit/uikit/blob/master/LICENSE.md
  2. http://www.yootheme.com/blog/2013/07/19/uikit-released
  3. http://github.com/uikit/uikit/releases
  4. https://github.com/uikit/uikit/stargazers
  5. http://getuikit.com/
  6. http://twitter.com/getuikit/status/369846029065011200
  7. http://github.com/uikit/uikit/releases
  8. http://getuikit.com/docs/components.html
  9. http://www.yootheme.com/blog/2013/08/13/how-big-is-uikit
  10. http://www.codersgrid.com/2013/07/30/uikit-frontend-framework/
  11. http://getuikit.com/docs/customizer.html
  12. http://www.webdesigner-magazin.de/3755/news/webseiten-mit-uikit-gestalten
Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.