FANDOM


succest suite
Succest-logo
Entwickler Feindt Management Consulting GmbH
Betriebssystem Windows
Kategorie Testautomation
Deutschsprachig ja
Website

Die succest suite (kurz succest von successful testing) ist ein von der Firma Feindt Management Consulting GmbH entwickeltes Set an Softwaretools, das es ermöglicht, in einer graphischen Windows-basierten Client-Applikation Testfälle zu formulieren, die später vollautomatisch ausgeführt werden können.

Von den fünf Phasen eines Testprozesses (Planung, Spezifikation, Durchführung, Dokumentation, Auswertung) unterstützt succest zwei (Spezifikation, Auswertung) und übernimmt zwei (Durchführung, Dokumentation) nahezu vollständig.

Komponenten Bearbeiten

Testcase Editor Bearbeiten

Der Testcase Editor ist eine auf der Windows Workflow Foundation aufsetzende Client-Applikation, die es dem Testfall-Autor ermöglicht, Testfälle als Abfolge von Prozessschritten und Messsonden zu formulieren. Dabei können die Prozessschritte als Aktivitäten relativ zu Eigenschaften des Zielsystems (wie z. B. dem aktuellen Systemdatum des Zielsystems) formuliert werden.

Testcase Repository Bearbeiten

Das Testcase Repository ist eine ASP.NET MVC 4 Server Anwendung, die als Backend für den TCE Testfälle speichert, diese über den TCL ausführt und ihre Inhalte, die Ausführungen und deren Ergebnisse in Application Lifecycle Management tools wie z. B. HP ALM hinein dokumentiert.

Testcase Loader Bearbeiten

Die Loaderkomponente lädt die vom Repository erzeugten Prozessschritte und Messsonden in das Zielsystem und liefert die Verarbeitungsergebnisse der Prozessschritte, sowie die Messergebnisse der Messsonden an das TCR zurück. In der ersten Version unterstützte der Loader vor allem Deposits Management und Business Partner aus der SAP Banking Services Suite. Im Anschluss begann die Entwicklung an anderen SAP Banking Modulen, wie Bank Analyzer (BA) und Consumer, Corporate and Mortgage Loans (CML) und none-SAP Modulen.

Weblinks Bearbeiten


Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki