Fandom

Software-Wiki

Space Engineers

869Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Space Engineers ist ein voxel-basiertes Sandbox-Weltraumspiel, entwickelt und veröffentlicht von Keen Software House. Das Spiel umfasst eine Open-World Umgebung, in der Spieler verschiedene Strukturen, wie z. B. Raumschiffe oder Raumstationen, bauen können. Die Vorab-Alpha-Version wurde am 23. Oktober 2013 auf der Steam-Plattform veröffentlicht und umfasst den Einzelspieler „Kreativ Modus“. Ein „Überlebensmodus“ sowie ein Mehrspielmodus wurden angekündigt.

Gameplay Bearbeiten

Im Spiel übernimmt der Spieler die Kontrolle über einen einzelnen Weltraum-Ingenieur. Abhängig vom Spielmodus und der Startkarte kann der Spieler eine von drei Strukturen bauen: Weltraumstation, großes Raumschiff oder kleines Raumschiff. Wählt er eines aus, erscheint ein Block vor dem Spieler, der als Ausgangspunkt für den Rest der Konstruktion dient. Neben den reinen Strukturblöcken existieren auch Blöcke, die spezielle Funktionen besitzen und mit denen der Spieler interagieren kann. Diese Funktionen umfassen das Abbauen von Erzen, Heilung des Charakters, Kommunikation und Veredlung sowie Erschaffung von Gegenständen. Neben den Blöcken gibt es auch verschiedene Werkzeuge und Waffen, die vom Spieler benutzt oder an Raumschiffe montiert werden können. [1][2]

Kreativ-Modus Bearbeiten

Im Kreativ Modus können Spieler unendlich viele Gegenstände und Material nutzen sowie Raumschiffe über ihre Energie Limits hinaus betreiben.

Technologie Bearbeiten

Space Engineers basiert auf der hauseigenen VRAGE-Engine, welche die Kollisionen und Zerstörung physikalisch steuert.

Systemanforderungen Bearbeiten

Minimum Empfohlen
OS Microsoft Windows XP Microsoft Windows 7
Prozessor Intel Core2 Duo 2.0 GHz (oder AMD Gegenstück) Intel Quad Core i5 @ 2.5 GHz (oder AMD Gegenstück)
Speicher 2GB RAM 3 GB RAM
Grafikkarte NVIDIA GeForce 8800GT / ATI Radeon HD 3870 / Intel HD Graphics 4000 NVIDIA GeForce GTX 460/AMD Radeon HD 7800 series
DirectX 9.0c 9.0c
Festplattenspeicher 2GB freier Speicherplatz 5GB freier Speicherplatz
Audio DirectX On-Board DirectX On-Board

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.pcgamer.com/2013/09/09/space-engineers-is-a-physics-sandbox-about-creation-and-destruction/
  2. http://www.rockpapershotgun.com/2013/10/25/impressions-space-engineers/
Wikidata-logo Im Wikidata-Objekt Q15269265 befinden sich offene Daten zum Thema und Links zu Wikimedia-Projekten.
Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki