FANDOM


Simpliciter
Simpliciter32
Basisdaten
Entwickler Simpliciter-Team
Aktuelle Version 3.3
(23. Februar 2014)
Betriebssystem Windows, Linux
Programmier­sprache Python
Kategorie Lernkartei
Lizenz basierend auf MIT-Lizenz[1]
Deutschsprachig ja
Simpliciter-Webseite

Simpliciter (lateinisches Wort für „einfach“) ist eine freie Lernkartei-Software welche zum Erlernen von Fremdsprachen gedacht ist. Sie benutzt für die Übungen einen Algorithmus, der für jede Vokabel das optimale Wiederholungsintervall errechnet[2]. Entwickelt wird Simpliciter seit Mitte 2012 und findet in vielen öffentlichen Bildungseinrichtungen Anwendung.

Grundlage Bearbeiten

Simpliciter wurde mit dem Ziel eines einfachen aber dennoch leistungsfähigen Vokabeltrainers entwickelt (deswegen auch der Name "Simpliciter" (lat. für einfach)). Das Programm setzt auf das Prinzip des Lernens mit Karteikarten. Jeder Vokabel wird von Simpliciter als eine Art Karte behandelt. Mehrere Vokabeln werden in sogenannten Lektionen abgespeichert und können alle gleichzeitig gelernt werden. Alternativ können diese aber auch einzeln abgefragt werden, wenn zum Beispiel nur die Vokabeln wiederholt werden sollen, die lange nicht mehr abgefragt wurden. Je besser der Nutzer eine solche beherrscht, desto seltener wird dieser automatisch abgefragt. Es wird also eine rekapitulierende Lernmethode eingesetzt.

Funktionsweise Bearbeiten

Nach dem Erstellen von Vokabeln können diese von Nutzer geübt werden. Simpliciter bietet dafür verschiedene Möglichkeiten Abfragen durchzuführen. Auswählen kann der Nutzer aus drei verschiedenen Abfrage-Typen: die Schreib-Abfrage, bei der eine Lösung auf eine gestellte Frage eingegeben werden muss, die Auswahl-Abfrage, bei der vier mögliche Lösungen angezeigt werden, von denen nur eine korrekt ist und die Puzzle-Abfrage, in der aus einer Reihe an Puzzle-Karten passende Paare gefunden werden müssen. Nach den Abfragen werden eine Reihe an Möglichkeiten angeboten die falsch beantworteten Vokabeln weiter zu vertiefen. Wie bereits erwähnt besitzt Simpliciter ein System, dass automatisch errechnet, wann welche Vokabel erneut abgefragt werden sollte, damit diese optimal im Langzeitgedächtnis behalten werden kann.

Technische Details Bearbeiten

Seit den ersten Versionen wird Simpliciter in der Programmiersprache Python entwickelt[3] und kann deswegen weitgehend plattformunabhängig genutzt werden. Angeboten werden Versionen für Windows und Linux.[4] Wegen der Unterstützung von des Unicode-Standards können fast alle Sprachen gelernt werden, insbesondere solche mit „Sonderzeichen“ (Russisch, Chinesisch, Griechisch, Japanisch etc.).[2]

Zielgruppe und Verbreitung der Software Bearbeiten

Dank seiner einfach und übersichtlich strukturierten Oberfläche kann Simpliciter bereits von jüngeren Schülern genutzt werden. Dies ist ein Grund dafür, dass Simpliciter häufig an Schulen eingesetzt wird und bereits mehrmals in Fachportalen für Lehrer und Dozenten erwähnt und bewertet wurde[5]. Ein weiterer Grund hierfür ist, dass Simpliciter dank seiner rekapitulierende Wiederholungsmethode ein effektives und schnelles Lernen ermöglicht.
Aufgenommen wurde das Programm in mehreren Download-Portalen und ist unter den Top-10 der meistgedownloadeten Vokabeltrainer auf heise.de und softonic.de[6]. Bewertet wurde Simpliciter dort mit 9,5 von 10 Punkten und gehört damit zu den bestbewertesten Vokabeltrainen auf der Plattform. Die Softonic-Testredaktion schreibt über das Programm: "Simpliciter bietet Dir viele Möglichkeiten, Deine Vokabeln schnell, einfach und vor allem mit Spaß zu lernen!".

Kritik Bearbeiten

  • Es gibt keine fertigen Vokabellisten[7]
  • Vokabeln können nicht mit Multimedia-Zusätzen versehen werden[5]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Simpliciter-Lizenz
  2. 2,0 2,1 Übersicht aller Funktionen von Simpliciter
  3. Technische Details (siehe "Programmierung")
  4. Systemvoraussetzungen in den Simpliciter-FAQ (siehe "Wie ist die empfohlende Systemkonfiguration?")
  5. 5,0 5,1 Artikel zu Simpliciter im ZUM-Wiki (Portal für Lehrer und Dozenten)
  6. Simpliciter auf softonic.de - Unter den Top-10 der meistgedownloadeten, und einer der bestbewertesten Vokabeltrainer (Stand: 09. Juni 2014)
  7. Vergleichsportal für Vokabeltrainer (siehe "Contra")

Weblinks Bearbeiten

Wikidata-logo Im Wikidata-Objekt Q17127411 befinden sich offene Daten zum Thema und Links zu Wikimedia-Projekten.
Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki