FANDOM


SMIRF
Entwickler Reinhard Scharnagl
Betriebssystem Windows
Kategorie Schachvarianten-Programm und -Frontend
Lizenz Shareware/Donationware
Deutschsprachig ja

SMIRF („Strategiespielprogramm mit intelligent rückkoppelnden Funktionen“) ist ein Multivarianten-Schachprogramm mit mehrsprachiger Oberfläche. Die ermöglicht das Spielen einer Reihe von Schachvarianten, welche abwärts kompatibel zum klassischen Schach sind. Der Autor, Reinhard Scharnagl, bezeichnet diesen integrativen Ansatz als FullChess.

Varianten Bearbeiten

Zur Zeit wird die 8x8 und 10x8 Brett-Geometrie bedient.

8x8 Geometrie Bearbeiten

10x8 GeometrieBearbeiten

Die folgende Spielarten werden für Jose Raul Capablancas erweiterten Figurensatz (zusätzliche Figuren: Kanzler und Erzbischof) bereitgestellt:

Programm-Eigenschaften Bearbeiten

  • Verstellbare Cache-Größe, Optimal Move-Pair iterative Deepening, diverse Zeiteinstellungen, Analyse-Betrieb, PGN- und X-FEN-Schnittstelle über Clipboard
  • Graphik-Exportmöglichkeiten, einstellbare Farben, komfortabler Positions-Editor, Auslosung oder gezielte Eingabe von CRC- und Chess960-Startpositionen, automatische Sicherung des letzten Spielzustands, TMCI-Protokoll-Engine als separate DLL
  • Mehrsprachige GUI in deutsch, englisch, französisch, schwedisch.
  • Zur internen Darstellung von Positionen wird die X-FEN verwendet. Das Programm kann entsprechende PGN-Dateien lesen und schreiben. Es unterstützt alle drei dort vorgesehenen Rochade-Methoden.


Wikidata-logo Im Wikidata-Objekt Q7391166 befinden sich offene Daten zum Thema und Links zu Wikimedia-Projekten.
Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki