Fandom

Software-Wiki

RouterOS

869Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

RouterOS ist ein Betriebssystem der Firma MikroTik auf Basis des Linux 3.3.5 Kernels.[1] Standardmäßig ist es auf der Hardware von MikroTik vorinstalliert. Es besteht aber auch die Möglichkeit, RouterOS auf x86 Plattformen zu installieren.

RouterOS wird in verschiedenen Lizenz-Leveln angeboten. Diese reichen aktuell von Level 0 ("Demo") bis Level 6 ("Controller"). Die Level unterscheiden sich sowohl durch Preis als auch das jeweilige Feature-Set. Beispielsweise können RouterOS-Geräte mit Lizenz-Level 3 als Wi-Fi-CPE dienen, nicht jedoch als Access-Point, der mindestens Lizenz-Level 4 erfordert.[2]

Funktionen[3] Bearbeiten

Mit RouterOS lassen sich nahezu alle denkbaren Netzwerk-Szenarien abdecken. Zu den wichtigstens Funktionen gehören:

Ferner auch alle weiteren im Netzwerk benötigten Funktionen wie DNS-Cache/Resolver, DHCP-Server und Client, HTTP-Proxy, Hotspot-Funktionalität und viele nützliche Tools zum Debuggen des Netzwerks.

Zudem gibt es die proprietären WLAN-Protokolle nv2 und nstreme, welche die Probleme von IEEE 802.11 auf langen Strecken lösen und in vielen Fällen mehr Durchsatz bieten.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://wiki.mikrotik.com/wiki/Manual:RouterOS_features#RouterOS_features
  2. http://wiki.mikrotik.com/wiki/Manual:License#License_Levels
  3. http://wiki.mikrotik.com/wiki/Manual:RouterOS_features


Wikidata-logo Im Wikidata-Objekt Q913580 befinden sich offene Daten zum Thema und Links zu Wikimedia-Projekten.
Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki