FANDOM


Beschreibung

Die Render-Engine Cycles wurde Ende 2011 in dem 3D-Programm Blender als neuer physikalischer Renderer integriert und steht seit dem in den meisten Blender-Versionen zu Verfügung. Anders als der blenderinterne Renderer basiert Cycles auf reinem Raytracing ähnlich dem LuxRender.


Neue Shader

Die vorgefertigten Material-Shader lassen sich im Material-Menu sowie im Note-Editor aktivieren (wobei der Note-Editor mehr Übersicht garantiert) und verbinden. Als Shader (und damit als Grundmaterial) stehen zur verfügung:

Diffuse BSDF, Glass BSDF, Transparent BSDF, Backround, Glossy BSDF, Translucent BSDF, Velvet BSDF, Emission, Holdout, Mix Shader und Add Shader.


3D-Beschleunigung

In den CUDA-Versionen von Cycles ist es möglich den Rendervorgang über Grafikkarten mit Cuda-Kernen extrem zu beschleunigen! Allerdings werden nicht alle Grafikkarten unterstützt.


Lightpath

Über den Lightpath lässt sich bestimmen wie sich die Shader verändern sollen wenn sie z.B. eine Glasscheibe (GlasShader) passieren. In dem Beispiel mit der Glasscheibe würde der Shader (den man bearbeitet) sich umwandeln und vom Lightpath als Transmission-Licht erkannt werden! Wenn man jetzt im Lightpath-note den Transmission-Ausgang mit einem anderen Shader verbindet würde dieses Material sich dementsprechend verändern wenn man (z.B. in einer Video-Sequenz) plötzlich durch die Scheibe schaut.



Links

[1] Cycles-Tutorial (YouTube Kanal "geblendert") [2] Video zu Cycles-Lightpath (YouTube Kanal "geblendert") [3] BlenderFoundation (Blender.org)


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks Bearbeiten

Netzwerke Bearbeiten

Blogs Bearbeiten

Twitter Bearbeiten

{{#widget:Twitter Search |search=Render-Engine Cycles |title=Infos über Render-Engine Cycles bei Twitter |subtitle= }}

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki