Fandom

Software-Wiki

PrettyOS

869Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
PrettyOS
Entwickler Ehenkes und andere
Sprache(n) Assembler und C
Aktuelle Version 0.0.0.505
Freigabedatum 10.6.2010
Architekturen x86
Lizenz 2-Klausel BSD
Website c-plusplus.de

PrettyOS ist das Betriebssystem der Projektgruppe "OS-Development" im deutschsprachigen C++-Forum[1]. Es entstand als Idee im März 2009, führte zu einem dreiteiligen Tutorial[2], das für Einsteiger in die Materie beginnend beim ersten Boot-Vorgang gedacht war, und wird seit Mitte Oktober 2009 von interessierten Leuten diskutiert, umgebaut, gepflegt und erweitert. Zielsetzung ist es, verständlich zum Lernen und zum Experimentieren verwendbar zu sein. PrettyOS soll Einsteiger in die Betriebssystementwicklung dabei unterstützen, den gesamten Prozess des Bootens, Startens eines C-Kernels und einer Shell (C oder C++) an einem einfachen praktischen Beispiel zu verstehen. Als Entwicklungsumgebung ist sowohl Linux als auch Microsoft Windows einsetzbar. Das Starten mittels GRUB soll ebenfalls ermöglicht werden.

Langfristig soll ein USB-Stick als Datenträger und Datenübertragung auch mittels Netzwerk unterstützt werden. Erste Ansätze für EHCI laufen bereits.

Features Bearbeiten

  • Monolithischer Kernel
  • Treiber
    • Floppy (FAT12)
    • Netzwerk: RTL8139, pcnet
    • USB 2.0 (EHCI, XHCI)
  • Shell

Elemente des Kernels Bearbeiten

Der Kernel bietet bisher grundlegende Fähigkeiten wie Interrupt-Handling, Paging, Kernel-Heap, Multitasking, syscalls und einige einfache Treiber, z.B. für Bildschirmausgaben, Tastatur und 3,5-Zoll-Floppy-Disk. Er wird durch die beiden eigenen Bootloader (first und second stage) aufgerufen.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.c-plusplus.de/forum/
  2. http://www.henkessoft.de/OS_Dev/OS_Dev1.htm
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert!


Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki