FANDOM


Padis
PadisLogo.png
Entwickler Bite AG
Betriebssystem Windows
Kategorie Branchensoftware
Lizenz proprietär
Deutschsprachig ja
www.bite.de/padis

Padis ist eine Branchensoftware für die Einsatzplanung von Dienstleistungsunternehmen. Sie wird hauptsächlich von Sicherheitsdiensten, aber auch von Unternehmensberatungen, Zeitarbeitsfirmen, Gebäudereinigern, Ambulanz- und Sanitätsdiensten sowie Krankentransporteuren genutzt. Entwickelt und vertrieben wird Padis von der Bite AG in Filderstadt.

Geschichte Bearbeiten

Die erste Version von Padis aus dem Jahr 1995 war speziell auf die Anforderungen von Sicherheitsunternehmen ausgelegt. Seitdem wurde die Software von der Bite AG kontinuierlich weiterentwickelt. Inzwischen kann Padis branchenübergreifend für Einsatzplanung, Personalverwaltung und Abrechnung angewendet werden.

Funktionen Bearbeiten

Grundfunktionen Bearbeiten

Bei der Entwicklung von Padis stand eine einfache, intuitive Bedienbarkeit im Vordergrund. Der Benutzer wählt zwischen wochen- oder monateweiser Planung. Mitarbeiter werden per Mausklick einem Einsatz zugeordnet. Padis prüft selbstständig auf Doppelplanungen, Dienstüberschneidungen und Überschreitungen von Stundenlimits. Das Programm bietet Zugriff auf alle Informationen zum Personal, zu den Kunden, Aufträgen bzw. Objekten und den zu erbringenden Leistungen. Je nach Zugriffsberechtigung sind Telefonnummern, Adressen, Lohninformationen oder Preise einsehbar.

Personalverwaltung und Zeitmanagement Bearbeiten

Über die Personalverwaltung von Padis lassen sich Qualifikationen und Tätigkeiten frei definieren. Für das Zeitmanagement von Lehrgängen, Probezeiten, Urlaubsplänen und Wiedervorlagen gibt es einen Terminkalender und einen Personalkalender. Stehen Mitarbeiter nur zu bestimmten Zeiten zur Verfügung (Studenten, Aushilfen), können Sperrzeiten festgelegt werden. Zwischen verschiedenen Abteilungen kann Personal zur Planung freigegeben werden.

Lohnabrechnung (Bruttolohnberechnung) Bearbeiten

Padis übernimmt automatisch die Lohnabrechnung (Bruttolohnberechnung) und Fakturierung für den Benutzer. Zeiten werden anhand von Abrechnungsschlüsseln in Lohnscheine und Rechnungspositionen aufgelöst. Per Schnittstelle können die Daten direkt in die Lohnabrechnung übermittelt werden. Wahlweise erstellt Padis eine Ergebnisliste für Lohn und Fakturierung.

Fakturierung Bearbeiten

Kundenrechnungen erstellt Padis automatisch auf Grundlage der Einsatzpläne oder auch als Pauschalrechnungen für verschiedene Abrechnungszeiträume. Ebenso möglich ist die Erstellung von Sammel- oder Einzelrechnungen. Über die Schnittstellen zu Finanzbuchhaltungs-Programmen kann das Rechnungsausgangsbuch automatisch geführt werden.

Zusatzmodule Bearbeiten

Der Benutzer kann Padis mit einer Reihe von Zusatzmodulen ergänzen und damit den eigenen Anforderungen anpassen. Zur Verfügung stehen zum Beispiel Module für automatische Preis- und Lohnerhöhungen, ein Formulardesigner und eine mandantenübergreifende Einsatzplanung.[1]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Padis-Produktinformation (PDF-Datei; 1,3 MB)


Wikidata-logo Im Wikidata-Objekt Q15838083 befinden sich offene Daten zum Thema und Links zu Wikimedia-Projekten.
Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki