FANDOM


oxine
Entwickler Maximilian Schwerin
Aktuelle Version 0.71
(8. Oktober 2007)
Betriebssystem Linux und andere Unix-ähnliche Betriebssysteme
Kategorie Mediaplayer
Lizenz GPL
Deutschsprachig ja
oxine.sf.net

oxine ist ein Multimedia-Player, das heißt ein Programm zum Abspielen von Musik- und Videodateien, für Computer mit dem Betriebssystem Linux. Das Programm wird unter der GNU General Public License veröffentlicht und kann somit kostenlos benutzt und verteilt werden. oxine wurde speziell für Multimedia Center entwickelt. Die Benutzerinteraktion erfolgt daher über ein On Screen Display.

Funktionen Bearbeiten

oxine stellt keine eigene Funktionalität zur Wiedergabe von Multimediainhalten zur Verfügung, sondern nutzt die Multimedia-Bibliothek xine-lib als sogenanntes Back-end. Das Programm stellt die Schnittstelle zwischen Benutzer und Backend dar. Unter anderem werden folgende Funktionen unterstützt:

  • Fernbedienung (LIRC)
  • automatisches Erkennen von CDs und DVDs
  • Speichern und Laden von Wiedergabelisten
  • Integration von VDR (setzt eine entsprechend angepasste xine-lib voraus)

Medientypen Bearbeiten

Welche Medientypen von oxine wiedergegeben werden können, hängt vom Backend xine-lib ab. Unter anderem werden die folgenden Medientypen unterstützt:

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.