Fandom

Software-Wiki

Operating

869Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Operating bezeichnet den Betrieb eines Rechenzentrums bzw. einer Softwarelösung. Operating umfasst im einzelnen diese Tätigkeiten:

  • Installation von Software
  • Installation von Aktualisierungen
  • Datensicherung, Datenrestoration
  • Benutzer einrichten, Berechtigungen einstellen
  • Überwachung der Logs
  • Wartung der Hardware
  • Überwachung von Systemprozessen
  • Lizenzmanagement
  • Datenreorganisation
  • Netzwerk einrichten, konfigurieren, überwachen
  • Leistung überwachen, gegebenenfalls optimieren
  • Drucker konfigurieren, warten
  • Überwachung von Stapelverarbeitungsläufen
  • Überwachung, Zuteilung von Plattenplatz
  • Wechseln von Medien
  • Überwachen und Einrichten zyklisch auszuführender Jobs
  • technische Unterstützung von Anwendern

Von operatorlosem Betrieb spricht man, wenn das System keine Wartung benötigt. Die AS/400 beispielsweise galt in ihren Anfängen als operatorloses System.


Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki