FANDOM


Maqetta
Maqetta Logo.png
Maqetta designer preview 1 WYSIWYG and source.png
Basisdaten
Entwickler IBM
Betriebssystem Webbrowser
Programmier­sprache Java, JavaScript
Lizenz BSD oder AFL (Freie Software)
maqetta.org

Der Maqetta Designer ist ein WYSIWYG-Editor für HTML5-Dokumente und CSS und zur Entwicklung von HTML5-Web-Anwendungen.

Er soll für die Produktion von Webanwendungen, die auf offenen Internetstandards basieren, zu einer ähnlich komfortablen Produktionskette beitragen, wie sie für proprietär entstandene Plattformen wie Flash und Silverlight jeweils existiert.

Funktionalität Bearbeiten

Seiten können in einer graphischen WYSIWYG-Ansicht aus einem Vorrat von Elementen zusammengeklickt und mittels Drag and Drop arrangiert werden. Neben der WYSIWYG-Ansicht kann auch in eine Quellcode-Ansicht umgeschaltet werden. Maqetta ermöglicht das zeitgleiche Arbeiten mehrerer Benutzer an der selben Datei und hat Funktionen zur (öffentlichen) Bewertung und Kommentierung von Entwürfen. Es unterstützt bei der Entwicklung für verschiedenartige Zielgeräte durch die Veranschaulichung der Darstellungsbedingungen verschiedener Geräte mittels entsprechend geformter Masken.

Technik Bearbeiten

Maqetta ist eine Web-Anwendung mit einer Weboberfläche als Benutzerschnittstelle. Sie basiert daher selber clientseitig auf HTML und Ajax und serverseitig auf Java. Es verwendet JavaScript-Widgets aus dem Dojo Toolkit und Elemente aus der JavaScript-Klassenbibliothek jQuery, wobei es auch auf den Einsatz von Bausteinen aus beliebigen Sammlungen ausgelegt ist.

Geschichte Bearbeiten

Die Software wurde aus Mangel und Eigenbedarf bei IBM intern entwickelt. Im April 2011 stellte IBM sie in Las Vegas im Rahmen der WebSphere-Anwenderkonferenz „Impact“ vor und übergab sie in der Folge als freie Software unter den Bedingungen der dreiklausligen, modifizierten BSD-Lizenz oder Version 2.1 der Academic Free License (AFL) an die gemeinnützige Dojo Foundation, um die Verbreitung von Webanwendungen auf Basis von Webstandards für Mobilgeräte zu fördern. Der Name geht auf das spanischsprachige Wort „maqueta“ zurück, der ein Modell, eine Attrappe oder einen Prototypen bezeichnet.[1]

Quellen Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://maqetta.org/?option=com_content&id=2#sliderPanel10
Wikidata-logo Im Wikidata-Objekt Q6754286 befinden sich offene Daten zum Thema und Links zu Wikimedia-Projekten.
Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki