FANDOM


LAMIP
Aktuelle Version 0.0.3rc4
(2005)
Betriebssystem FreeBSD, Linux, Mac OS X, Xbox
Kategorie Audio
fondriest.frederic.free.fr/realisations/lamip

LAMIP (Linux Audio Multiple Interface Player) ist ein Audio-Wiedergabeprogramm, dem ein komplett modularer Entwurf zugrunde liegt. Er soll eine Schnittstelle zur Verfügung zu stellen, über die das Programm vollständig durch Zusatzmodule betrieben wird. Das heißt, dass Fähigkeiten zur Wiedergabe neuer Formate, der Ausgabe des Audiosignals an verschiedene Ausgabesysteme oder in ein Netzwerk durch entsprechende Module recht einfach nachgerüstet werden können. Die Oberfläche wird ebenfalls durch Zusatzmodule zur Verfügung gestellt. Es kann also LAMIP-Steuermodule für GTK, Qt oder jegliche andere Toolkits bereitgestellt werden können.

LAMIP unterstützt zahlreiche Formate (MP3, MP4/AAC, OggVorbis, TwinVQ, WAV, WMA, Musepack, FLAC, Trackermodule, AC-3, Monkey's Audio, DTS, Speex, Shorten, WavPack) und fortschrittliche Merkmale wie lückenfreie Wiedergabe, Replay Gain und kompiliert auf verschiedenen Plattformen (Linux, FreeBSD, Mac OS X, Xbox).

Netzverweise Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki