FANDOM


Der J1013 ist ein freier Emulator. Er emuliert den Einplatinen-Computer Z1013 des ehemaligen VEB Robotron-Elektronik Riesa.

Dabei werden folgende Hardwarekomponenten nachgebildet:

  • Z80-kompatibler Mikroprozessor U880
  • 2 kB ROM
  • 1 kB Videospeicher
  • 64 kB RAM
  • PIO mit allen Interrupts
  • sämtliche für den Z1013 gängigen Tastaturen
  • einen Kassettenrekorder- und Joystick-Anschluss
  • zwei 256 kB große RAM-Floppies

Als Java-Programm läuft der J1013 hardwareunabhängig auf jeder Java-2-Plattform.

Weblinks Bearbeiten


Wikidata-logo Im Wikidata-Objekt Q1442111 befinden sich offene Daten zum Thema und Links zu Wikimedia-Projekten.
Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.