FANDOM


Der J1013 ist ein freier Emulator. Er emuliert den Einplatinen-Computer Z1013 des ehemaligen VEB Robotron-Elektronik Riesa.

Dabei werden folgende Hardwarekomponenten nachgebildet:

  • Z80-kompatibler Mikroprozessor U880
  • 2 kB ROM
  • 1 kB Videospeicher
  • 64 kB RAM
  • PIO mit allen Interrupts
  • sämtliche für den Z1013 gängigen Tastaturen
  • einen Kassettenrekorder- und Joystick-Anschluss
  • zwei 256 kB große RAM-Floppies

Als Java-Programm läuft der J1013 hardwareunabhängig auf jeder Java-2-Plattform.

Weblinks Bearbeiten


Wikidata-logo Im Wikidata-Objekt Q1442111 befinden sich offene Daten zum Thema und Links zu Wikimedia-Projekten.
Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki