Fandom

Software-Wiki

InterMapper

869Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

InterMapper ist ein plattformübergreifendes Produkt, das für das Netzwerkmanagement, das Monitoring & Alerting von IT-Netzwerken und Telekommunikationsnetzen verwendet werden kann. Der InterMapper wird vom Unternehmer Dartware, LLC entwickelt. Das Produkt InterMapper besteht aus den 4 Modulen, InterMapper-Server, InterMapper-Flows, InterMapper-Reports und dem InterMapper-Client. Die Software läuft auf den Betriebssytemen Mc OS X, Windows, Linux und Unix.[1]

Der InterMapper-Server ist das Basisprodukt mit vollständiger grafischer Benutzeroberfläche, eingebetteter Polling-Engine und dem Regelwerk für Benachrichtigungen. Durch Polling per SNMP, TCP, Ping und anderen Netzwerkprotokollen kann der Status von Netzwerkgeräten und Netzwerkdiensten überwacht werden.[2] Alle überwachten Komponenten und Dienste werden auf Netzwerk-Karten (Maps) oder in Listen abgebildet.[3] Alleinstellungsmerkmal des InterMappers ist die unmittelbare visuelle Darstellung von Leitungslasten auf Karten in Echtzeit.[3] Der InterMapper bietet darüber hinaus die Möglichkeit, über den Ausfall oder den Warnstatus von Netzwerkkomponenten Meldungen abzusetzen. So können Alarmierungen über E-Mail, SMS, Konsolen-Warnungen oder beliebige Skripte gesendet und verarbeitet werden.[3][4][5] InterMapper-Flows ist ein eigenständiges Produkt, das in den InterMapper eingebunden wird. Mit Hilfe von InterMapper-Flows können Datenströme im Netzwerk überwacht und ausgewertet werden. InterMapper-Flows unterstützt NetFlow, sFlow, jFlow, und cFlow. InterMapper-Reports ist fester Bestandteil des InterMapper-Packages und wird nicht gesondert lizensiert. InterMapper-Reports kann für Langzeitauswertungen der erfassten Daten verwendet werden. Der InterMapper-Client wird unter dem Namen InterMapper-RemoteAccess verkauft. Der Client entspricht 1:1 dem InterMapper-GUI des Servers, so dass eine Überwachung und Verwaltung des InterMapper von mehreren Arbeitsplätzen aus erfolgen kann.

InterMapper wurde ursprünglich für den Macintosh am Dartmouth College entwickelt, um den Netzwerk über SNMP und Appletalk zu überwachen.[5]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Mac Os X Lion Server for Dummies, S. 400 Online
  2. Vorlage:Cite news
  3. 3,0 3,1 3,2 Vorlage:Cite news
  4. Vorlage:Cite news
  5. 5,0 5,1 Vorlage:Cite news
Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki