FANDOM


Icinga
Entwickler icinga.org
Aktuelle Version 1.3.1
(Februar 16, 2011)
Aktuelle Vorabversion 1.4.0
(Mai 11, 2011)
Betriebssystem BSD, Linux, Mac OS X, Unix
Programmier­sprache C, JavaScript, Perl, PHP
Kategorie Netzwerk-Monitoring
Lizenz GNU GPL
Deutschsprachig False
www.icinga.org

Icinga ist eine Abspaltung der Monitoring-Software Nagios, die kompatibel zu Nagios geblieben ist.[1] Zum Zerwürfnis kam es am 6. Mai 2009[2] als Ethan Galstad einige Entwickler von Nagios-Plug-ins aufforderte deren Plugin-Namen zu ändern oder ihre Domain ihm zu überlassen.[3]

Die erste Version wurde am 28. Oktober 2009[4] veröffentlicht.

Unterschiede zu Nagios Bearbeiten

Ethan Galstads Sicht auf den Fork Bearbeiten

Ethan Galstad wandte sich am 28. September 2010 an die Nagios-Community, mit der Bitte ihn zu unterstützen gegen das deutsche Unternehmen Netways, das seiner Ansicht nach den Fork initiiert hat und sich weigert, ihm die verschieden Nagios-Domains zu überlassen.[6]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. About Icinga (EN). icinga.org. Abgerufen am 27. September 2010. „Icinga is a fork of Nagios and is backward compatible.“
  2. http://www.heise.de/newsticker/meldung/ICINGA-Abspaltung-von-Nagios-vollzogen-217620.html
  3. Why a fork (EN). icinga.org. Abgerufen am 27. September 2010. „In a few cases the companies were requested to change their open source project names or transfer their domains over.“
  4. http://www.icinga.org/faq/
  5. http://www.icinga.org/team/team-core/
  6. http://community.nagios.org/2010/09/28/nagios-trademark-truth/

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki