Fandom

Software-Wiki

Hikarunix

869Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Hikarunix ist eine Linux-Distribution als Live-CD, deren Besonderheit es ist, sich ausschließlich mit Go, einem sehr populären, asiatischen und strategischem Brettspiel für zwei Spieler zu befassen und eine Vielzahl an Go-Programmen und Clients enthält. Sie ist auch unter Windows mit QEMU startbar und findet auf einer 8cm Mini-CD oder einem USB-Stick Platz. Sie basiert auf Damn Small Linux, welches wiederum auf Knoppix basiert. Die Benutzeroberfläche ist die Fluxbox.

Der Name ist ein Kofferwort aus der Manga- und Anime-Serie Hikaru no Go und dem Betriebssystem Linux, welches auf Unix basiert.

Besonders für Einsteiger geeignet ist die in vier Sprachen zur Verfügung stehende Anleitung Der interaktive Weg zu Go von Hiroki Mori.

Wenn man als Startparameter dsl lang=de angibt, so wird nicht nur das deutsche Tastaturlayout aktiviert, zusätzlich starten einige Programme wie z.B. CGoban, glGo, GNU Go, und GoGrinder in deutscher Sprache.


WeblinksBearbeiten

Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki