FANDOM


GreenSight City ist ein Browserspiel, das von der Daimler AG und der Zone 2 Connect GmbH entwickelt wurde. Es handelt sich dabei um ein Facebook-Aufbauspiel. Ziel des Spiels ist es, eine grüne Metropole aufzubauen.

Spielprinzip Bearbeiten

Der Spieler startet mit einer kleinen vorgegebenen Stadt und muss diese zu einer florierenden Touristen-Metropole ausbauen. Durch Museen, Freizeitparks, Grünanlagen, Ausgrabungstätten und Hotels kann die Attraktivität der Stadt und somit das Touristenaufkommen gesteigert werden. Dabei muss der Spieler Lösungen für das Problem des vermehrten Verkehrsaufkommens finden. Gelingt dies dem Spieler nicht, verringert dies die Attraktivität der Stadt und hemmt das Touristenaufkommen. Der Spieler kann sich mit Facebook-Freunden vernetzen und von ihnen beim Städtebau unterstützt werden.

Thematik Bearbeiten

Primäres Ziel des Spiels ist es, durch verschiedene Mobilitätskonzepte eine möglichst umweltschonende Infrastruktur für die Stadt zu erschaffen. Dafür stehen dem Spieler verschiedene Optionen zur Verfügung. Mit dem Fortgang des Spiels steigt der Spieler in den Levels. Dadurch werden immer weitere Mobilitätslösungen freigeschaltet und auf erneuerbare Energien basierende Technologien angeboten.

Erscheinungsdatum Bearbeiten

Das Spiel wurde auf der Internationalen Automobil-Ausstellung 2011 von Daimler offiziell angekündigt und wird im Dezember 2011 erscheinen.

Weblinks Bearbeiten

Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki