FANDOM


Gl-117
Entwickler Community
Aktuelle Version 1.3.2
Betriebssystem Linux, Windows
Kategorie Flugsimulator
Lizenz GNU GPL
Deutschsprachig nein
gl-117

GL-117 ist ein Open Source Flugsimulator, der primär verschiedene Kampfflugzeuge simuliert.

Geschichte Bearbeiten

Das Spiel entstand als Seminararbeit im Kurs „Applications of Computer Graphics“ an der Technischen Universität München.

Umfang Bearbeiten

Neben vier Tutorials und sechs Spielmodi („Free Flight“, „Deathmatch“ und „Team Deathmatch“ usw.) bietet die Kampagne 25 Einsatzszenarien, bei denen sowohl Flugzeuge abgefangen als auch Bodenziele bekämpft und eigene Einheiten und Bases verteidigt werden müssen.

Steuerung Bearbeiten

Die verschiedenen Kampfflugzeuge lassen sich fast vollständig über die Maus steuern. Die Steuerung ist zunächst gewöhnungsbedürftig, dann aber fast intuitiv nutzbar. Die Steuerung über die Maus oder einen Joystick ist optional.

Flugzeuge Bearbeiten

GL-117 bringt drei Flugzeuge mit, die vom Spieler gesteuert werden können. Im Laufe der Kampagne werden die Flugzeuge upgedatet, so dass sie Aussehen, Bewaffnung und Flugeigenschaften ändern.

Screenshots Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Commons-logo.svg Commons: GL-117 – Sammlung von Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.