FANDOM


Fuji Office war ein einfaches Office-Paket für MS Windows 3.x/95 (OLE 2.0-Unterstützung) und war ca. 1996 auf dem Stand der Technik: Es enthielt folgende Programmteile und Funktionen:

  • Textverarbeitung: Serienbriefe; integrierte Adreßdatenbank (dBase-kompatibel), Rechtschreibprüfung und Thesaurus; DTP-Features wie Zeichnen im Text; LogoMaker zum Erzeugen grafischer Schrifteffekte; Logos
  • Tabellenkalkulation: Rechenfunktionen (Zeitberechnungen, Mathematik, Statistik, Finanzmathematik und Datenanalyse); Datenbankfunktion zum Bearbeiten, Filtern und Sortieren
  • Datenbank: Import anderer Datenbankformate wie dBASE III Plus- Lotus WKS, WK1, Symphony, CSV; Kreuztabellen für statistische Auswertungen, Sortierung (nach bis zu 3 Feldern) sowie Indizierung (auch nach Rechenformeln); Verknüpfen, Verbinden, Aktualisieren von Datenbanken; Netzwerkfähig mit File-, Record- und Field-Locking; Makrorekorder


Wikidata-logo Im Wikidata-Objekt Q1473111 befinden sich offene Daten zum Thema und Links zu Wikimedia-Projekten.
Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki