FANDOM


FocusWriter ist ein Editor, der der auf der Grafikbibliothek Qt basiert.

Besonderheiten Bearbeiten

FocusWriter ermöglicht ohne jegliche Störungen Texte zu schreiben/bearbeiten. Der Focus soll ganz auf das Schreiben und Texten gelegt werden. Aus diesem Grund startet der Editor im Vollbildmodus ohne jegliche Menüs. Der Nutzer soll damit in die Lage versetzt werden, "wie auf einer Schreibmaschine" schreiben zu können [1]. Menü und Statistiken zum Dokument können eingeblendet werden. Das Programm ist mehrsprachig ausgelegt. Entwickelt wurde es von dem Programmierer Graeme Gott.

Funktionen/Features Bearbeiten

  • Dateiformate: TXT (voll unterstützt), ODT und Richtext (grundlegend unterstützt)
  • Unterstützt verschiedene Themes, die man individuell anpassen kann
  • Wörter-, Seiten-, Absatz- und Zeichenzählung
  • Livestatistik
  • Festlegen der Seitengröße
  • Soundeffekte beim Tippen
  • Mehrere Dokumente zur gleichen Zeit bearbeiten

Verschiedene Designs Bearbeiten

FocusWriter ermöglicht das erstellen verschiedener/eigener Designs, in denen Hintergrund und andere Parameter, wie z. B. Breite des Textfenster, Hintergrund-/Vordergrundfarbe, Schriftart etc. eingestellt werden können. Hierdurch wird kreatives Schreiben sehr gefördert.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. FocusWriter auf ubuntuusers
Wikidata-logo Im Wikidata-Objekt Q4038855 befinden sich offene Daten zum Thema und Links zu Wikimedia-Projekten.
Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki