FANDOM


GeNe / FINESS
Gene Finess 2011
Basisdaten
Entwickler Manfred Angermeier
Aktuelle Version FINESS 5.1.0.0
(2017)
Betriebssystem Windows, Mac OS X
Kategorie Estate Planning
Lizenz Proprietär
Deutschsprachig ja
Finess Beratungssoftware
GeNe

Bei F.I.N.E.S.S (Finess genannt) handelt es sich um ein 2002 eingeführtes Beratungsprogramm der Firma GeNe GmbH Garching. Die Beratungssoftware wurde für den Betrieb unter Windows Betriebssystemen entwickelt und für den Einsatz beim Generationsberater konzipiert. Finess ist ein Produkt in der professionellen Nachfolgeplanung. FINESS steht für Financial and Estate Simulation System. Die Beratungssoftware ist für den gewerblichen Einsatz lizenzpflichtig.

Geschichte Bearbeiten

GeNe/Finess wurde als MDI-Anwendung ursprünglich für Windows XP und Windows 2000 entwickelt. Bei Finess handelt es sich um den offiziellen Nachfolger der 1998 eingeführten ersten Erbplanungssoftware, 'GeNe/Erbplaner'.

Mit Finess wurde 2002 eine Neuentwicklung für Banken und Finanzdienstleister auf den Markt gebracht. Die Entwicklung erfolgte mit C++ und beruht auf dem Konzept der objektorientierten Programmierung. FINESS ist weitestgehend modular aufgebaut und enthält ein unabhängiges Datenbanksystem, sowie ein PDF-Interface mit eigener Interpretersprache in Anlehnung an die HTML-Syntax. Die Kriterien waren realistische Bilanzerfassung und Darstellungen, grafischer Famileinstammbaum auf Grundlage dynamischer Personenbeziehungen, sowie transparente und nachvollziehbare Berechnungsergebnisse. FINESS wird seit 2003 in zwei Ausprägungen, Finess Expert Consult und Finess Professional Consult, i.M. ausschließlich für den deutschen Markt angeboten.

Umgesetzt wurde die aktuelle Zivil- und Steuerrecht der BRD, rückwirkend wird bei Bedarf der Stand der Gesetzgebung bis 2005 unterstützt.

2002 Einführung
2003 Vorgänge
2004 Berliner Testament / Einzeltestament
2005 Unternehmensbewertung
2006 Erbfallsimulationen
2008 Finess Online (Internetanwendung für Deutschland und Österreich)
2009 Erbschaftsteuerreform
2010 Erbauseinandersetzung / Teilungsanordnung
2011 Liquiditätsbilanz
2013 Verlaufsprognosen - Wertsteigerungen
2015 Vorsorgeplanung (Alter, Pflege, Hinterbliebene)
2016 Erbschaftsteuerreform 2016


Aktuelles Bearbeiten

Es werden alle Windows Betriebssystemversionen (Vista, Windows 7, Windows 8.1, Windows 10) oder Citrix Terminalserver unterstützt, ebenso wie Mac OS X von Apple mit Parallels Desktop. Die Anwendung wird als 32-Bit Version und in kompilierter Form ausgeliefert. Finess wird zur Erstinstallation auf CD bereitgestellt. Das Programm ist zu Testzwecken als Pilotlizenz mit begrenzter Laufzeit erhältlich. Für die Nutzung ist eine Registrierung erforderlich.

Mit dem Programm können Planungen und Simulationen u.a. in Form von Expertisen und Analysen als PDF oder Excel erstellt werden. Besonderer Schwerpunkt der Anwendung liegt auf einer Ergebnisrechnung zur Unterstützung bei der Kundenberatung.

Weblinks Bearbeiten


Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Angermeier (Diskussion) 15:48, 2. Feb. 2016 (UTC)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.