FANDOM


Falo3D ist eine 3D-Grafik-Engine mit den Schwerpunkten Konstruktion, Eventbehandlung und Animation. Eine wesentliche Stärke dieser Engine liegt in dem geringen Speicherverbrauch für 3D-Szenen.

Konstruktionsfunktionalität Bearbeiten

  • Import von 3D-Körpern und Szenen im OBJ-Format. Diese sind dann in Falo3D Mesh-Körper.
  • Import von True Type Fonts
  • Verwalten von Plugins, die über eine C++-API auf die FALO3D-Funktionalität zugreifen können. Die Plugins liegen dabei in Form von DLL’s vor.
  • Konstruktionsfunktionalität für 3D-Körper und 3D-Szenen: Erzeugen und Verändern von 3D-Körpern, kopieren, verschieben, drehen, einfärben, Texturen, usw.
  • Die Volumenmodellierung bietet die Möglichkeit jeweils zwei 3D-Körper beliebiger Art weiter zu bearbeiten:
  • Das Verschmelzen von zwei 3D-Körpern zu einem 3D-Körper.
  • Das Subtrahieren eines 3D-Körpers von einem anderen 3D-Körper. Hierbei entstehen z.B. Löcher oder Ausstanzungen.
  • Volumenmäßige Schnittbildung von zwei 3D-Körpern. Dabei bleibt nur das Volumen übrig, welches gleichzeitig vorher von beiden Einzelkörpern eingenommen wurde.

Körperarten Bearbeiten

Zu den unterstützten Körperarten gehören:

  • Einfache Linien, Kreise, Kreisabschnitte und Spline-Kurven, die zu Skizzen zusammengesetzt werden können.
  • Skizzen fassen 2D-Körper (s.o.) zu offenen oder geschlossenen Konturen zusammen. Geschlossene Konturen bilden Flächen. Diese Flächen wiederum können Löcher enthalten, die aus weiteren Konturen gebildet werden.
  • Extrusions- und Rotationskörper, die auf Skizzen basieren
  • 3D-Textobjekte auf Basis von importierten True Type Fonts
  • Splinekurven, –flächen und -körper auf Basis von NURBS bzw. B-Splines
  • Metadatenbasierte 3D-Objekte: Dies sind Objekte, deren Facettierung auf Metadaten und objektorientierter Programmierung beruht. Das hierfür nötige Programm wird hierfür als Plugin eingebunden.
  • Baugruppen: Eine Baugruppe ist eine 3D-Szene, die als Bauteil in eine andere 3D-Szene platziert wird. Hierbei ist ein mehrfaches Platzieren möglich ohne dass es zu einer merklichen Zunahme des Speicherverbrauchs kommt. Da Baugruppen in einer anderen Baugruppe enthalten sein dürfen, ergibt sich im Allgemeinen eine hierarchische Baumstruktur.
  • Bitmapgrafiken als Objekte im 3D-Raum
  • Meshkörper bestehen intern aus einem Polygonnetz von Facetten, die entweder Dreiecke oder Vierecke sein können.

Funktionalität für interaktive Nutzung Bearbeiten

Allgemeine Funktionalität Bearbeiten

  • Laden und Speichern von 3D-Szenen, sowie Verwaltung diverser Dateien, die zu einer 3D-Szene gehören
  • Webfunktionalität zum Verwenden der Engine in Webbrowsern
  • Abspielen von Sounddateien
  • Navigation im 3D-Raum: Neben einer parallelperspektivischen Ansicht, die meist zur Konstruktion eingesetzt wird, gibt es eine perspektivische Ansicht, die zum interaktiven Begehen gedacht ist (z.B. in virtuellen Räumen). Diese Navigationsart enthält eine Kollisionserkennung.
  • Verwaltung von Events (s.u.)
  • Animationen (s.u.)

Events Bearbeiten

Falo3D reagiert auf unterschiedliche Events (Ereignisse) wie Mausklicks auf Objekte, Laden einer 3D-Szene, Betreten und Verlassen von Flächen im 3D-Raum, Tastatureingaben und weitere. Diese Events können per Konfiguration mit Funktionalität der Engine verknüpft werden. Dadurch ist es möglich, 3D-Szenen mit interaktiven Elementen auszustatten, ähnlich wie bei einer Game-Engine, ohne das eine Programmierung erforderlich ist. Die gesamte Funktionalität der Falo3D-Engine steht zum Verknüpfen mit Events bereit.

Animationen Bearbeiten

Falo3D bietet folgende Animationsarten:

  • Verschieben von Körpern
  • Drehen von Körpern
  • Zielposition und –ausrichtung von Körpern
  • Skalierung von Körpern
  • Kameraanimationen über mehrere Kamerapositionen

Diese Animationsarten können kombiniert werden. Zahlreiche konfigurierbare Parameter steuern Varianten und Zusatzfunktionen.

Nutzung Bearbeiten

Auf Basis von Falo3D ist das Präsentationstool „Showroom“ entwickelt worden.

Weblinks Bearbeiten


Wikidata-logo Im Wikidata-Objekt Q16064331 befinden sich offene Daten zum Thema und Links zu Wikimedia-Projekten.
Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.