Fandom

Software-Wiki

Easy Turtle QM

869Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Easy Turtle ist eine Software-Suite zum Modellieren und Optimieren von Prozessen wie sie in Unternehmen und Behörden vorkommen. Easy Turtle wird von dem deutschen Unternehmen 4iT Software GmbH, als Spin-off des Fraunhoferinstituts mit Sitz in Stuttgart hergestellt und ist seit 2007 auf dem Markt verfügbar.

Lizenzarten Bearbeiten

Easy Turtle steht grundsätzlich als Einzelplatz- und Mehrplatzlizenz zur Verfügung. Dabei geht die Software auf unterschiedliche Anwendergruppen ein. In der Advanced Business Version ist bereits eine vordefinierte Schnittstelle zur Anbindung von externen Datenbanken vorhanden. Die Schnittstelle kann über SQL-Statements jeweils auf die unterschiedlichen Bedürfnisse angepasst werden. Die Company Version geht einen Schritt weiter und bietet als Standortlizenz die Möglichkeit der Nutzung mit beliebig vielen Nutzern. Das Unternehmen stellt kostenlose Viewer bereit; erfordert aber eine Registrierung.

Ergänzend bietet Easy Turtle direkt eine editierbare Version der ISO 9001:2008 mit an, deren Autor Marco D. Kurz von der QDK. Qualtiät durch Kompetenz ist.

Architektur der Software Bearbeiten

Easy Turtle bedeutet übersetzt „einfache Schildkröte“ und bezieht sich dabei auf das sogenannte Schildkrötenmodell wie es beispielsweise auch der TÜV Süd fordert. Dabei stehen Kopf und Schwanz der Schildkröte für den Aus- und Eingang von Prozessen. Die 4 Beine stehen für das Equipement, die Dokumente, die Kennzahlen und die Rollen, d.h. die Verantwortlichkeiten in Prozessen. Unter dem Panzer der Schildkröte wird der Ablauf von Prozessen mit der Swimlane-Methode dargestellt.

Bei der Prozessmodellierung unterscheidet Easy Turtle hierarchisch ein Prozessmodell, welches aus einer oder mehreren Prozessketten und diese wiederum aus mehreren Prozessen steht. Prozessübergänge sind verlinkt, sodass die Orientierung zu vor- oder nachgelagerten Prozessen, auch in großen Prozesslandschaften jederzeit möglich ist.

Anwendung Bearbeiten

Easy Turtle ist überall dort einsetzbar, wo Prozesse strukturiert modelliert und abgebildet werden sollen. Zielgruppe für die Prozessmodellierung sind Zuständige im QM-Wesen und Projektmanager und für die Leseberechtigung alle Rollenverantwortlichen. Alle die bereit sind papiergebundene Handbücher durch visuelle Prozessdarstellungen zu ersetzen erfahren die Vorteile.

Funktionen Bearbeiten

Modellierung Bearbeiten

Die Modellierung der Prozesse erfolgt intuitiv menügestützt in der Swimlane-Methode. Per Rechtsklick gelangt man unmittelbar in das Herzstück der Schildkröte und kann per Mausklick alle zu einem Prozess gehörenden Rollen, Equipement, Dokumente, Normentexte, Auditfragen, übergreifende Dokumente und die Notfallplanung entweder von Hand hinzufügen oder aus einer voreingestellten Konfigurationstabelle heraus anwählen. Eigene Symbole können in Prozessabläufe integriert werden und vererbbare Prozesseigenschaften erhalten. Easy Turtle unterstützt sogar die Prozesskonfiguration per tabellarischer Listenvorgabe.

Analyse Bearbeiten

Die Vollständigkeitsprüfung weist direkt für alle Prozesse aus welche Normentexte und Auditfragen hinterlegt sind. Die Prozessanalyse zeigt die Vollständigkeit der Prozesseigenschaften und lässt Lücken sofort erkennen.

Datenbankerweiterung Bearbeiten

Easy Turtle bietet eine Datenbankerweiterung an und greift dabei wunschweise auch auf externe Anbieter zurück die bereits kompatible GUI zur Datenbanksteuerung aus Easy Turtle heraus anbieten.

Integration des Unternehmensumfelds Bearbeiten

Easy Turtle unterstützt das Öffnen fremder Anwendungen aus der Oberfläche heraus ohne die Applikation selbst zu verlassen.

Sprachwechsel Bearbeiten

Easy Turtle wird standardgemäß mit deutscher und englischer Menüführung ausgeliefert und lässt sich ohne Lizenzwechsel umswitchen. Weitere Sprachen lassen sich beliebig hinzufügen.

Reporterzeugung Bearbeiten

Ein Report in der Charakterisitik eines Handbuchs mit automatischer Erzeugung eines Inhaltsverzeichnisses ist wahlweise für das gesamt Prozessmodell, einzelne Prozessketten oder einzelne Prozesse möglich und steht im PDF-Format zur Verfügung.

Versionshistorie Bearbeiten

4iT Software GmbH wird mit der kommenden Version die Änderungshistorie integriert haben.

Publishing Bearbeiten

Die Veröffentlichung der Prozesse kann entlang eines Berechtigungskonzepts entweder per Floating Licence erfolgen oder über das unternehmenseigene Intranet des nutzenden Unternehmens.

Technik Bearbeiten

Easy Turtle ist auf 32-bit Systemen und 64-bit Systemen unter folgenden Betriebssystemen lauffähig: Windows NT (Service Pack 6a), Windows 2000 (Service Pack 3),Windows XP Home, Windows XP Professional (Service Pack 1), Windows 2003 Server Editions, Windows Vista, Windows Server 2008, Windows 7. Weiter erfordert Easy Turtle Java in der Version 1.6 welche bereits integriert ist.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Quelle: Rainer Aufrecht; 4iT Software GmbH Stuttgart
  2. Huber Verlag für Neue Medien: http://www.industrie-service-bestenliste.de/produkt/904-easy-turtle.html
  3. GF Jochen Faiss, 4iT Software GmbH- Interview http://www.industriepreis.de/sieger/2009/interviews.html
  4. www.QDK-net.de

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki