FANDOM


EasyHP CMS
Aktuelle Version 1.2.4
(22. Oktober 2009)
Betriebssystem plattformunabhängig
Programmier­sprache PHP
Kategorie Web-Content-Management-System
Lizenz GNU General Public License
Deutschsprachig ja
easyhp-cms.org

EasyHP CMS (auch: EasyHP) ist ein freies Web-Content-Management-System. Überwiegend wird es zur Erstellung und Pflegung von Webseiten genutzt. Es ist in PHP 4 geschrieben und verwendet MySQL als Datenbankumgebung. Die Software richtet sich hauptsächlich an Anfänger im CMS-Bereich und ist deshalb weniger bekannt und deutlich funktionsärmer als Wordpress, Drupal oder TYPO3.

Zweck der Software Bearbeiten

Der Hauptzweck der Software liegt in der Erstellung von Webseiten, also dynamischen Inhalten. Diese können von mehreren Personen bearbeitet werden.

EasyHP eignet sich auf Grund seiner Schlankheit besonders gut für kleinere Webseiten, oft für Privatanwender. Dadurch ist es weniger geeignet für große Webseiten.

Zur Erstellung der Inhalte wird gleichzeitig ein WYSIWYG-Editor (TinyMCE) mitgeliefert, damit der Anwender ohne HTML-Kenntnisse auskommen kann.[1]

Das CMS muss auf einem Webserver installiert werden und benötigt dazu neben einer PHP-Unterstützung (ab Version 3) auch einen Webserver (z. B. Apache) und eine MySQL-Datenbank.

Eigenschaften Bearbeiten

Das EasyHP CMS bietet zur Zeit (Stand Version 1.2.4) folgende grundlegende Funktionen:[2]

  • Seitenverwaltung
  • Menüverwaltung (einfaches Menü)
  • News-System
  • integrierter WYSIWYG-Editor
  • Benutzersystem inkl. Nachrichtensystem (PNs)
  • benutzerdefinierte Profilfelder
  • Gästebuchfunktion
  • Kontaktformular
  • einfaches Rechtevergabesystem.

Geschichte Bearbeiten

Ursprünglich war EasyHP eine freie und kostenlose Software, die unter der GNU General Public License veröffentlicht wurde. Die erste stabile Version 1.0.0 wurde am 23. Januar 2008 veröffentlicht. Ab diesem Zeitpunkt wurden auch sogenannte Code-Changes-Dateien zur Verfügung gestellt, um EasyHP bei Updates nach Anleitung aktualisieren zu können.[3]

Am 20. Juni 2009 erschien die stabile Version 1.2.0 von EasyHP, die einige Neuerungen mit sich brachte. Die erste Versionsnummer wurde nicht geändert, da diese Version noch auf Version 1.0 aufbaute.[4]

Am 30. August 2009 wurde EasyHP, das bis dahin noch kostenfrei erhältlich und ein reines Open-Source-Produkt war, kostenpflichtig in Form einer unbegrenzt gültigen Kauflizenz. Begründet wurde dies damit, dass die Nutzer von EasyHP zu wenig beitrugen und der alleinige Entwickler somit keinen Gegenwert bekommen habe. Nutzer, die EasyHP vor dem 30. August installierten, konnten die bisherige Lizenz weiterhin kostenlos nutzen. Außerdem war unverändert trotz Kostenpflichtigkeit die Möglichkeit und Erlaubnis gegeben, den Quellcode zu ändern und Modifikationen zu erstellen und diese sogar zu verkaufen.[5]

Die zweite Version von EasyHP (2.0) wurde am 27. September 2009 angekündigt.[6]

Am 10. Dezember 2012 kündigte der Entwickler ein Update an, das das eingebaute Lizenzsystem entfernt und stellte die Software gleichzeitig unter die GNU General Public License, womit die Software wieder kostenfrei wird. [7]

Sicherheit Bearbeiten

EasyHP bietet zur Sicherheit eine sogenannte Lockdown-Funktion an, womit sich die Installation bei mehreren Angriffen automatisch sperrt. Dieses Feature ist jedoch mehr ein Gag und hat eher weniger Nutzen, insbesondere da private Websites kaum im Mittelpunkt der Angriffe von Hackern stehen.[8]

Community Bearbeiten

EasyHP hat eine offizielle Community. Im offiziellen Forum können die Benutzer oder auch Interessenten des CMS Fragen stellen. Meistens meldet sich der alleinige Entwickler selbst zu Wort. Zudem stellen die Moderatoren ab und zu eigene Modifikationen kostenlos bereit.[9]

Wissenswertes Bearbeiten

  • Das Video-Tutorial von EasyHP wurde von Tobias Meister gesprochen[10] (Sprecher von Brad Pitt, Kiefer Sutherland und weitere)
  • Die CAPTCHA-Funktion basiert darauf, dass der Benutzer in einen leerstehenden Kreis klicken muss.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. WYSIWYG-Editor
  2. Funktionsübersicht
  3. Veröffentlichung der ersten stabilen Version
  4. Veröffentlichung Version 1.2.0
  5. EasyHP wird kostenpflichtig
  6. Ankündigung von Version 2
  7. EasyHP wird OpenSource
  8. Lockdown-Funktion (gezeigt im Video-Tutorial)
  9. Erweiterungen (MODs)
  10. Video-Tutorial auf YouTube
Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki