Fandom

Software-Wiki

ELKS

869Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

ELKS, kurz für Embeddable Linux Kernel Subset ist ein freies Betriebssystem für ältere PCs, die mit x86-kompatiblen 16bit-Prozessoren (8086 / 8088 bis zum 80286) ausgestattet sind.[1] Es wird als freie Software unter der GNU General Public License (GPL) verbreitet. Da Linux als Prozessor mindestens einen 80386 benötigt, ist es auf x86-kompatiblen 16-Bit-Prozessoren nicht lauffähig. Hinzu kommt, dass die überwiegende Menge älterer PCs mit sehr wenig Hauptspeicher ausgerüstet ist.

ELKS ist demzufolge eine auf diese Bedingungen angepasste Untermenge des Linux-Kernels, mit dem Ziel Unix V7-Funktionalität zu bieten. Ein solcher Kernel kann in eingebetteten Systemen, Rechnern in Entwicklungsländern sowie zu Ausbildungs- und Lehrzwecken genutzt werden. ELKS läuft ebenfalls auf Psion SIBO-Organizern.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Building Embedded Linux Systems, 2nd Edition Concepts, techniques, tricks, and traps, O'Reilly, S. 7 Online
Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

cs:Embeddable Linux Kernel Subsetpl:Embeddable Linux Kernel Subset pt:Embeddable Linux Kernel Subset

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki