Fandom

Software-Wiki

ContactOffice

869Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
ContactOffice
Entwickler ContactOffice Group SA
Betriebssystem Linux, Windows
Programmier­sprache Java, Ajax
Kategorie Personal Information Manager
Lizenz Gratis-Demo, kostenpflichtige Einzel-, Gruppen- und Schullizenzen
Deutschsprachig ja
de.contactoffice.com

ContactOffice ist eine webbasierte Büro-Anwendungssoftware, die über einen HTML-Browser genutzt werden kann. Die von der belgischen ContactOffice Group SA entwickelte und vertriebene Software besteht aus einer Sammlung ineinander integrierter Dienstprogramme wie Webmail, Kalender, Dokumentenarchiv, Aufgaben, Notizbuch, Bookmarks und weiteren.

Die Anwendung ist verfügbar als:

Im Januar 2008 gab es nach Herstellerangaben insgesamt 450.000 Anwender weltweit.

AllgemeinBearbeiten

Der Kern der Anwendung ist in Java geschrieben. Die aktuelle Benutzeroberfläche wurde in AJAX auf der Grundlage des Google Web Toolkit (GWT) entwickelt. Damit stellt es eine Anwendungsumgebung zur Verfügung, die derjenigen traditioneller Clients (Drag&Drop, Rechte-Maustasten-Funktion) entspricht. Die Komponenten der Anwendung werden in den Cache des Browsers heruntergeladen, die Daten werden auf dem Server gespeichert.

FunktionenBearbeiten

Messaging
ContactOffice bietet ein SMTP-, POP- und IMAP-kompatibles Webmail-Tool. Darüber hinaus können die Email-Mitteilungen über POP3 und/oder IMAP mit den meisten traditionellen E-Mail-Programmen (Mozilla Thunderbird, Outlook Express, etc.) abgerufen werden.
Dokumentenarchiv
Elektronische Dokumente können über das Web-Interface und/oder den WebDAV-Server in einem Online-Dokumentenarchiv abgelegt und verwaltet werden. Das Web-Interface von ContactOffice enthält darüber hinaus einen WebDAV- und SMB/CIFS-Client, mit dem ein Fernzugriff auf Dateien möglich ist.
Kalender
Das Kalendertool bietet alle gängigen Funktionen wie Termine, Terminserien und Einladungen. Einladungen für und Erinnerungen an Termine oder Meetings können per E-Mail und/oder SMS verschickt werden.
Datenaustausch
Der ContactOffice-Anwender kann Daten mit anderen Anwendern z.B. in Gruppen austauschen und Zugriffsrechte setzen (z.B. nur Leseberechtigung für bestimmte Dokumente). Ergänzungen und Veränderungen können für die meisten Tools über RSS-Feed kommuniziert werden.
Interaktion
Es ist in jedem Tool möglich, Daten in den gängigen Formaten zu importieren und zu exportieren (z.B. vCalendar-Format im Kalendertool). Eine XML-RPC-Programmierschnittstelle ermöglicht nicht-interaktive Operationen an Benutzerkonten und den entsprechenden Daten.
Synchronisieren
Kontakte, Notizen, Aufgaben und Termine können mit den meisten Personal Information Managern (PIMs), Personal Digital Assistants (PDAs) oder Smartphones wie zum Beispiel Blackberry und iPhone synchronisiert werden.

Die Anwendung kann auf einer Linux- oder Windows-Infrastruktur betrieben werden. Im SaaS-Modell (Software as a Service) dient als Anwendungsserver die Infrastruktur des Herstellers.

Außerdem ist eine Schnittstellenintegration mit Software wie Apache (Web Server), SpamAssassin (Anti-Spam), ClamAV (Anti-Virus) und anderen möglich. Eine Authentifizierung ist über ein LDAP Directory oder Single Sign-on (SSO) möglich.

LizenzBearbeiten

Die Basis-Version ist kostenlos. Die Erweiterung des Systems um weitere Funktionen, höhere Speicherkapazitäten oder eine höhere Individualisierung ist kostenpflichtig.

Weblinks Bearbeiten

Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki