FANDOM


Coda
Entwickler Panic
Erscheinungsjahr 2007
Aktuelle Version 2.0.7[1]
(6. Dezember 2012)
Betriebssystem Mac OS X
Kategorie HTML-Editor, Webentwicklung
Lizenz Proprietär, Shareware mit 7 Tage Testphase[2]
http://www.panic.com/coda/

Coda ist eine kommerzielle und proprietäre Webentwicklungsumgebung für Mac OS X, welche von Panic entwickelt wird. Veröffentlicht wurde es in 2007 und hat 2007 auch direkt einen Apple Design Award für die beste Nutzer Erfahrung gewonnen. Coda 2 wurde zusammen mit der iPad-Version, welche den Namen Diet Coda trägt am 24. Mai 2012 veröffentlicht.

Konzept und Idee Bearbeiten

Das Konzept für Coda kam vom dem Web-Team bei Panic, welche ansonsten fünf oder sechs verschiedene Programme für die Codierung, das Testen und Referenzen benötigt hätten. Der Mangel an voll funktionsfähige Website Entwicklungsplattformen entspricht Entwicklungsplattform Xcode, welche für die Entwicklung diente.

Testberichte Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Release notes for Coda
  2. http://www.amberweinberg.com/thoughts-on-using-code-for-development/
Wikidata-logo Im Wikidata-Objekt Q1105496 befinden sich offene Daten zum Thema und Links zu Wikimedia-Projekten.
Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.