FANDOM


Cards
Entwickler Apple Inc.
Aktuelle Version 1.1.2[1]
(1. Mai 2012)
Betriebssystem iOS 5.0
Programmier­sprache Objective C
Cards-Website

Cards ist der Name einer Anwendung („App“), die Apple am 6. Oktober 2011 im Rahmen der Präsentation des iPhone 4S vorgestellt hat.[2]

Die Software ermöglicht es, Postkarten auf jedem iPhone mit iOS 5 zu erstellen, die dann in gedruckter Form dem Empfänger zugestellt werden. Cards beinhaltet derzeit 21 Vorlagen in den Kategorien Dankeschön, Weihnachten, Geburt, Geburtstag, Liebe und Reisen, die mit eigenen Fotos und Texten angepasst werden können. Dabei sind Position, Größe und Formatierung bereits vorgegeben, die Adresse von Empfänger und Absender können aus dem iOS-Adressbuch importiert und korrigiert werden. Die Produktion der Postkarten erfolgt auf Papier, das zu hundert Prozent aus Baumwolle besteht und mit einem Prägedruck versehen wird. Die Zustellung der Karten erfolgt in einem Umschlag durch den United States Postal Service, wobei jedes Land der Welt zu einem einheitlichen Porto erreichbar ist. Die Abrechnung von Postkarten erfolgt über eine Apple ID und die Kreditkarte des Nutzers.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Leah Yamshon: Apple updates GarageBand, iMovie, iPhoto, and Cards apps for iOS. macworld.com
  2. Darrell Etherington: Apple Details New Cards App for iPhone and iPod Touch. GigaOm, 6. Oktober 2011 (englisch).
Wikidata-logo Im Wikidata-Objekt Q3658513 befinden sich offene Daten zum Thema und Links zu Wikimedia-Projekten.
Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki