FANDOM


COSILAB
Entwickler Rotexo GmbH & Co. KG -- SoftPredict
Aktuelle Version 2.2.0
(25. Juli 2008)
Betriebssystem Windows, Linux
Kategorie Chemiesoftware
Lizenz akademische und nicht-akademische, 1 bis 3 Jahres Lizenzen, Classroom Lizenzen
Deutschsprachig nein
COSILAB Website

COSILAB (Combustion Simulation Laboratory, englisch für „Verbrennungssimulationslabor“) ist ein kommerzielles Softwarepaket zur Lösung industrieller und wissenschaftlicher Probleme im Umfeld der Verbrennung. Der Name ist ein geschütztes Markenzeichen. Es ist weltweit im Einsatz, und zwar insbesondere in der Automobilindustrie, der chemischen Industrie, und der verfahrenstechnischen Industrie.

Die Entwicklung von COSILAB war u. a. motiviert durch die weltweiten Anstrengungen die Umwelt sauberer zu gestalten, die Schadstoffbildung und damit den Schadstoffaustoß in Produktionsprozessen zu reduzieren, und einen Beitrag zu den immer knapper werdenden Vorräten an fossilem Brennstoff zu leisten.

Probleme, die mit COSILAB gelöst werden, können tausende von chemischen Reaktionen zwischen hunderten von chemischen Komponenten umfassen, für beliebige Gemischzusammensetzung, beliebigen Druck und beliebige Temperatur. Die Berechnungsmöglichkeiten erlauben es, komplexe chemische Reaktionsvorgänge im Detail zu studieren, einschließlich stabiler chemischer Komponenten, Zwischenprodukte und Schadstoffe.

COSILAB berücksichtigt zwar detaillierte Modelle Chemie, Thermodynamik und molekularen Transport, die Geometrien der zugrundegelegten chemischen Reaktoren bzw. Verbrennungsmodelle sind jedoch relativ einfach. So berechnet COSILAB unter anderem

  • Eindimensionale vorgemischte Flammen -- Brenner-stabilisierte und frei propagierende,
  • Gegenstrom-Flammen -- vorgemischte und nicht-vorgemischte,
  • Chemisches Gleichgewicht bei Ein- und Mehrphasensystemen,
  • Thermodynamische und molekulare Eigenschaften,
  • Homogene und Batch Reaktoren,
  • Reaktionspfad-Analyse,
  • Sensitivitätsanalyse,
  • Tubuläre Flammen und Reaktoren,
  • Kugelförmige Flammen und Reaktoren,
  • Verbrennung von Einzeltropfen und Einzelpartikeln,
  • Zweiphasenflammen und Sprays,
  • Plug-Flow Reaktoren.

Weblinks Bearbeiten

Wikidata-logo Im Wikidata-Objekt Q5013505 befinden sich offene Daten zum Thema und Links zu Wikimedia-Projekten.
Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.