FANDOM


CATMA
Betriebssystem Mac OS X, Windows
Programmier­sprache Java
Kategorie Textanalyse
Lizenz GNU GPL
Deutschsprachig False
http://www.slm.uni-hamburg.de/catma

CATMA (Computer Aided Textual Markup and Analysis) ist eine Software zur computergestützten Textanalyse, die seit 2008 an der Universität Hamburg entwickelt wird.

CATMA erlaubt es dem Nutzer, einen Text mittels strukturierten Annotation anzureichern und auf dem Text und den Annotationen komplexe Anfragen auszuführen. Mit der Kollokations- und der Distributionsanalyse stehen dem Nutzer zwei vorgefertigte Analysemethoden zur Verfügung.

Das Programm basiert auf der Idee einer Reimplementation des unter Computerphilologen sehr beliebten TACT. TACT wurde 1986-1989 an der Universität von Toronto, Kanada von John Bradley et al. für MS-DOS entwickelt. CATMA erweitert die aus dem Bereich der Textanalyse übernommene Funktionalität um die Möglichkeit der Annotation.

CATMA ist in Java entwickelt und unter der GPL-Version 3 veröffentlicht.

Weblinks Bearbeiten

Homepage von CATMA

Homepage von TACT

Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.