FANDOM


Autindex (Eigenschreibweise AUTINDEX) ist eine kommerzielle Textmining-Software auf sprachwissenschaftlicher Basis (Linguistik). Autindex ist das Ergebnis mehrerer Forschungsprojekte im Bereich Sacherschließung, die von der EU (Projekt Bindex[1]), der Deutschen Forschungsgemeinschaft und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert worden sind. Darunter sind die zuletzt durchgeführten Projekte LinSearch[2] und Wissmer,[3] siehe auch die Referenz auf der IAI-Webeite[4] und als solches ein Produkt des Instituts für Angewandte Informationsforschung (IAI), einem gemeinnützigen Institut in Saarbrücken, das sich seit seiner Gründung im Jahre 1985 mit der Erforschung und der Entwicklung von Sprachtechnologie befasst.[5]

Die grundlegende Funktionalität von Autindex ist die Extraktion von Schlagwörtern aus einem Dokument, die den Inhalt dieses Dokuments typischerweise repräsentieren sollen.[6] Das Programm lässt sich mit einem Thesaurus verbinden, der die standardisierte Terminologie definiert und damit festlegt, welche Terme zur Verschlagwortung benutzt werden sollen.

Autindex wird in Bibliothekssystemen benutzt zur Anreicherung der Kataloge durch Stichwörter (u.a. integriert in Dandelon.com), genauso wie in hochwertigen Informationssystemen[7] wie der Datenbank 'Technologie und Management' des WTI bzw. in Enterprise-Content-Management-Systemen.

Mit Autindex verbunden ist eine Reihe anderer Softwarekomponenten, wie eine Integration in Apache Lucene, um damit ein komplettes Information Retrieval-System zur Verfügung zu stellen. Daneben bietet Autindex eine statistische Klassifikation auf Basis eines Systems aus dem Bereich maschinelles Lernen[8] und einem System für „unscharfe Suchanfragen“ auf der Basis von Schlagwortwolken.[9]

Literatur Bearbeiten

  • Paul Schmidt, Mahmoud Gindiyeh, Gintare Grigonyte: Language Technology for Information Systems. In: Proceedings of KDIR – The International Joint Conference on Knowledge Discovery, Knowledge Engineering and Knowledge Management Madeira. 6.–8. Oktober 2009, Portugal. 2009, S. 259 - 262.
  • Paul Schmidt, Mahmoud Gindiyeh: Language Technology for Multilingual Information and Document Management. In: Proceedings of ASLIB. London, 19.–20. November 2009.
  • Rösener, Christoph, Ulrich Herb: Automatische Schlagwortvergabe aus der SWD für Repositorien. Zusammen mit Ulrich Herb in Proceedings. Berufsverband Information Bibliothek, Bibliothekartage. 97. Deutscher Bibliothekartag, Mannheim, 2008.
  • Svenja Siedle: Suchst du noch oder weißt du schon? Inhaltserschließung leicht gemacht mit automatischer Indexierung. In: tekom-Jahrestagung und tcworld conference 2013
  • Michael Gerards, Adreas Gerards, Peter Weiland: Der Einsatz der automatischen Indexierungssoftware AUTINDEX im Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID). 2006 (Online bei zpid.de, PDF-Datei)
  • Mahmoud Gindiyeh: Anwendung wahrscheinlichkeitstheoretischer Methoden in der linguistischen Informationsverarbeitung. Logos Verlag, Berlin, 2013.

Weblinks Bearbeiten

  • Autindex auf der Website des Instituts der Gesellschaft zur Förderung der Angewandten Informationsforschung

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Dieter Maas, Nuebel Rita, Catherine Pease, Paul Schmidt: Bilingual Indexing for Information Retrieval with Autindex (PDF-Datei). LREC 2002, abgerufen am 1. Oktober 2014.
  2. Projekt LinSearch (PDF-Datei). Seite 32. Abgerufen am 1. Oktober 2014.
  3. Projekt Wissmer. Abgerufen am 1. Oktobber 2014.
  4. Wissmer-Projekt auf IAI-Site. Abgerufen am 1. Oktober 2014.
  5. iai-sb.de. Website des Instituts für Angewandte Informationsforschung. Abgerufen am 1. Oktober 2014.
  6. Paul Schmidt, Mahmoud Gindiyeh, Gintare Grigonyte: Language Technology for Information Systems. In: Proceedings of KDIR – The International Joint Conference on Knowledge Discovery, Knowledge Engineering and Knowledge Management Madeira. 6.–8. Oktober 2009, Portugal. 2009, S. 259 - 262.
  7. WTI-Informationssystem. Abgerufen am 1. Oktober 2014.
  8. Mahmoud Gindiyeh: Anwendung wahrscheinlichkeitstheoretischer Methoden in der linguistischen Informationsverarbeitung, Logos Verlag, Berlin, 2013.
  9. Elektromobilitätsinformationssystem (wissmer.info). Abgerufen am 1. Oktober 2014.


Wikidata-logo Im Wikidata-Objekt Q18031059 befinden sich offene Daten zum Thema und Links zu Wikimedia-Projekten.
Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki