FANDOM


AjaxShop
Maintainer Bluro
Entwickler Serverspot.de
Aktuelle Version 2.0.1
Betriebssystem plattformunabhängig
Programmier­sprache PHP, Javascript
Kategorie Onlineshop
Lizenz Proprietäre Software
Deutschsprachig ja
www.serverspot.de

AjaxShop ist eine Onlineshop-Software, die erstmals im Jahr 2005 veröffentlicht wurde und seither weiterentwickelt wird. Bis 2012 stand eine Open-Source-Version zur Verfügung, die jedoch seitdem eingestellt und vollständig von den kommerziellen Mietversionen abgelöst wurde.

Geschichte Bearbeiten

AjaxShop hatte das Ziel, den bisher am Markt befindlichen Systemen, die individuelle IT-Betreuung oder Fachkenntnisse erfordern, eine einfacher zu administrierende Software gegenüberzustellen. Diese für Laien zu bewältigende Bedienbarkeit soll über das Anbieterportal Serverspot.de in „Full-Service-Paketen“ gewährleistet werden.

Parallel dazu konnte die Software sieben Jahre lang (2005 bis 2012) als Open-Source-Software heruntergeladen und installiert werden. Diese Möglichkeit gibt es seit 2012 nicht mehr. Seitdem bleibt der rein kommerzielle Vertrieb über Mietpakete, bei denen die Software nicht physikalisch erworben, sondern lediglich gemietet wird.

Der Name der Software ist dem Ajax-Programmierkonzept entlehnt. Ein Merkmal ist beispielsweise versionsübergreifend die Unterstützung von Drag and Drop, d. h., Produktbilder können in den Warenkorb gezogen werden, sowie die bereichsweise Aktualisierung von Shopinhalten.

Editionen Bearbeiten

AjaxShop ist grundsätzlich in zwei Editionen erhältlich, die beide zusätzlich durch Module erweitert werden können. Die in bestimmten Funktionen eingeschränkte Edition „Basic“ ist auf kleinere Onlineshops zugeschnitten, wohingegen die Edition „PowerPlus“ für mittlere bis große Shops vorgesehen ist.

Über eine API können externe Zahlungsdienste (z. B. PayPal),[1] soziale Netzwerke, Produktekataloge, Gütesiegel (z. B. Trusted Shops)[2] und verschiedene internetbasierende Dienste[3] eingebunden und verwaltet werden.

Merkmale Bearbeiten

Zu den Merkmalen der Shopsoftware gehören nach Angabe des Herstellers u.a.:

  • Bedienung ohne Programmier- und Hardwarekenntnisse
  • Unterstützung von Drag and Drop
  • Eine API stellt Funktionen, Auslese- und Zugriffsmöglichkeiten zur Anbindung externer Software zur Verfügung
  • Modulare Erweiterungsfähigkeit
  • Integriertes Warenwirtschaftssystem inklusive Rechnungserstellung

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Sofort AG Anbindung. Liste der Standard-Shopsysteme für vorgefertigte Einbindung der Zahlungsdienste der Sofort AG.
  2. Händlerbund Partnerliste. Liste der Technologiepartner der Händlerbund e.V.
  3. AjaxShop Anbindung an Janolaw. Vorbereitung und Anbindung des AGB-Service-Dienstleisters Janolaw an die Shopsoftware AjaxShop von Serverspot.de.

Weblinks Bearbeiten


Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.