Fandom

Software-Wiki

Aboalarm

869Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Aboalarm ist eine Internetanwendung (Web und Smartphone-Apps) zur Vertragsverwaltung und bietet Funktionen, die die Kündigung und die Dokumentenverwaltung von sich automatisch verlängernden Abonnements (auch Laufzeitvertäge genannt) unterstützen. Darüber hinaus können Tarifrechner für DSL, Strom/Gas sowie für Versicherungen genutzt werden.

Zu den am häufigsten genutzten Funktionen zählen:

  • die vorformulierten Kündigungsschreiben, die als PDF exportiert werden können,
  • über 3.000 redaktionell geprüfte Kündigungsadressen, [1]
  • die Kündigungserinnerung per Email oder Push-Notification und
  • die sofortige Übermittlung der Kündigungsschreiben per Fax

Geld verdient das Unternehmen durch kostenpflichtige Premium-Funktionen (Fax-Versand), Schalten von Werbung und durch Vermittlungsprämien, die erzielt werden, wenn ein Nutzer über den Tarifrechner einen Vertrag abschließt.

Seit Anfang des Jahres 2011 bietet Aboalarm seine Kernfunktionen auch als Smartphone-App für iOS (Apple iPhone und iPad)[2], Android [3]und auch speziell optimiert für Samsung-Geräte an. Der Download ist kostenlos - per In-App-Purchase kann der Versand eines Kündigungsschreibens per Fax erworben werden. Aboalarm wurde von Apple zur besten deutschen Finanz-App im Jahr 2011 gekürt [4] und belegte bei den T3N Awards 2011 (ca. 60.000 abgegebene Stimmen) in der Kategorie „Beste App, national“ den dritten Platz.[5] Nach Aussagen des Gründers und Geschäftsführers Bernd Storm van's Gravesande wurde die App bis April 2012 über 500.000 mal heruntergeladen. [6] Unter anderem wurde die App bereits in der Printausgabe von Computerbild [7], auf Bild.de[8] und in der Wirtschaftswoche[9] empfohlen.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.aboalarm.de/download/PM_Aboalarm_Kuendigung2010.pdf
  2. http://itunes.apple.com/de/app/aboalarm/id409993189?mt=8
  3. https://play.google.com/store/apps/details?id=de.aboalarm.kuendigungsmaschine
  4. http://www.chip.de/bildergalerie/iTunes-Rewind-2011-Die-besten-Apps-des-Jahres-Galerie_53263706.html?show=7
  5. http://t3n.de/news/t3n-web-awards-2011-sieger-stehen-fest-galerie-340900/
  6. http://ceo-interviews.com/interview-with-bernd-storm-vans-gravesande-ceo-of-aboalarm-de/
  7. http://dl.dropbox.com/u/4554584/ComputerBild%2023_2011%20(2).pdf
  8. http://www.bild.de/geld/sparen/girokonto/tipps-finanzen-abo-konto-17125128.bild.html
  9. http://www.wiwo.de/bilder/cebit-die-lieblings-apps-der-leser/4721744.html?slp=false&p=9&a=false#image

Weblinks Bearbeiten

Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki