FANDOM


ASP-XTend ist eine lizenzfreie betriebswirtschaftliche Unternehmenssoftware (ERP) für IBM AS/400 und Nachfolgesysteme, die nicht nur alle Bereiche der betrieblichen Auftragsabwicklung abbildet, sondern es integriert direkt und schnittstellenlos über ein Datenmodell dritter resp. vierter Normalform auch die Bereiche Finanzen, Personal, Marketing, Projektplanung usw.

Der Sourcecode in ILE-RPG für IBM AS/400 und alle Folgesysteme wie i5 usw. wird vollständig und lizenzkostenfrei zur Verfügung gestellt. Eine neuartige Verlinkungs-Architektur erlaubt dem Benutzer, Änderungen, Ergänzungen und Erweiterungen vorzunehmen, ohne in bestehende Programme eingreifen zu müssen. Dies erlaubt eine Flexibilisierung und Erweiterbarkeit der Anwendung in bisher unbekannten Dimensionen, ohne dass die Stabilität des Systems leidet.

Eine weitere Folge dieser Architektur ist, dass ein Releasewechsel bei ASP-XTend aus dem Auswechseln der Programmbibliothek und der Anpassung von erweiterten Dateibeschreibungen besteht. Dies reduziert – auch bei umfangreichen Systemen mit mehreren Milliarden Datensätzen – die Dauer eines Releasewechsels von Wochen oder Monaten auf einige Stunden. Dies ist möglich, weil die Prozesse durch die Links beschrieben werden und diese Prozess-Beschreibungen nicht mehr in den Programmen, sondern in der Datenbank liegen. Sie werden also bei einem Releasewechsel nicht verändert und sind sofort wieder aktiv.

Die Software ist skalierbar, international gestaltet und mit einer mehrsprachigen Bedieneroberfläche ausgestattet. So werden beispielsweise verschiedene DATEV-Kontenpläne, die schweizerischen KMU- und Käfer-Kontenpläne sowie der französische Standardkontenplan unterstützt. Die Anzahl der möglichen Mandanten beträgt 999.999.995, die Anzahl der Lager ist unbegrenzt. Das System ist daher auch für länderübergreifende Großkonzerne geeignet. Alle eingegebenen Daten bleiben in ihrem Urzustand signiert und datiert erhalten, d.h. alle Vorgänge sind lückenlos rückverfolgbar. Es gibt keine Tages-, Monats- oder Jahresendverarbeitung zum Zwecke der Verdichtung der Daten. Daher ist die Anwendung SOX-compliant und erfüllt zudem die Forderung des vierteljährlichen Testlaufs der Saves auf einer externen Testmaschine.

ASP-XTend wird auch als ASP-Lösung angeboten und kann so von Interessenten zunächst über das Internet auf Eignung überprüft werden.

ASP-XTend entstand in der Zeit von ca. 1992 bis 1999 auf der Basis einer Vorgängerlösung, die 18 Jahre alt wurde. ASP-Xtend ist nach einer Entwicklungs- und -testphase von ca. 6 Jahren seit ca. 1998 im produktiven Einsatz, unter anderem auch in einem multinationalen amerikanischen Konzern in seinen Niederlassungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Weblinks Bearbeiten


Wikidata-logo Im Wikidata-Objekt Q297933 befinden sich offene Daten zum Thema und Links zu Wikimedia-Projekten.
Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki