FANDOM


AC-Spider
Datei:AC-Spider Logo2.png
Die Oberfläche von AC-Spider
Die Oberfläche von AC-Spider
Basisdaten
Entwickler Stefan Wolff
Betriebssystem Windows, Linux, Mac OS X, iPhone, Android
Kategorie Kennwortverwaltung, Personal Information Manager
Deutschsprachig ja
ac-spider.com

AC-Spider ist ein kostenloses Tool zur Kennwortverwaltung. Es verschlüsselt Passwörter, PINs, Lizenzschlüssel und Zugangsdaten jeglicher Art.

Das Programm steht in deutsch sowie in englisch zur Verfügung. Die Installation einer Sprachdatei ist dabei nicht notwendig. Das Tool passt sich automatisch der Sprache des jeweiligen Clients an.

AC-Spider ist ein kleines und einfaches Werkzeug, welches sich auf die Kernfunktionalitäten einer Passwortverwaltung beschränkt. Dazu gehört das sichere Verschlüsseln von Daten, sowie deren flexible Bereitstellung auf verschiedenen Endgeräten.

Funktionsweise Bearbeiten

Datei:AC-Spider Account.png

AC-Spider funktioniert als Webservice. Der Nutzer kann sich online einen Account erstellen. Anschließend logt er sich mit E-Mail-Adresse und Passwort ein. Nun können neue Informationen gesichert werden. Die verschlüsselten Daten können jederzeit und von unterschiedlichen Endgeräten, abgerufen werden. Dazu gehören Desktop-PCs mit Windows, Linux oder Mac OS X. AC-Spider kann grundsätzlich mit jedem gängigen Browser bedient werden.

Datei:AC-Spider Gadget.png

Außerdem kann das Tool als Minianwendung unter Windows betrieben werden. Es wird dabei auf den zentral gesicherten Datenbestand zugegriffen. Auf dem PC selbst werden keine Daten abgelegt.

Datei:AC-Spider Mobile.png

Für die Bedienung mit einem Smartphone gibt es eine optimierte Oberfläche, welche die mobile Verwendung erleichtern soll.

Verschlüsselung Bearbeiten

Die Kennwortdatenbank verschlüsselt AC-Spider nach dem Advanced Encryption Standard-Algorithmus (AES). Mit Hilfe eines Schlüssels, dem Master-Password des Nutzers, werden eingegebene Daten mit einem 256-Bit Verschlüsslungsverfahren, gesichert. Sie sind ausschließlich mit dem Passwort des Nutzers wieder zu entschlüsseln. Das Nutzerpasswort selbst wird nicht gespeichert. Es wird lediglich ein Fingerabdruck des Passworts erstellt, der beim Login zur Überprüfung des eingegebenen Passwortes verwendet wird. Aus diesem Fingerabdruck kann das Passwort nicht errechnet werden.

Da das Master-Passwort nicht in der Datenbank gespeichert wird, sind die Daten für potentielle Eindringlinge wertlos.

Vorteile Bearbeiten

AC-Spider sichert die Daten zentral. Eine Bindung an ein bestimmtes Endgerät ist damit nicht notwendig. Es ist beispielsweise möglich, seine Informationen am PC einzugeben und anschließend unterwegs per Smartphone abzurufen. Eine Synchronisation verschiedener Geräte ist damit nicht notwendig. Dieser Punkt ist außerdem ein Sicherheitsfaktor. Geht ein Endgerät verloren, sind die Daten nicht an dieses Gerät gebunden. Andersherum hat ein potentieller Finder auch keinerlei gesicherte Daten auf dem Gerät vorzufinden.

Nachteile Bearbeiten

Da die Daten mit Hilfe eines Schlüssels bzw. Master-Passwords gesichert werden, sind sie ausschließlich mit diesem Passwords zu entschlüsseln. Ein Verlust des Master-Passwords hat den vollständigen Verlust der gesicherten Informationen zur Folge. Eine Notfalllösung gibt es in diesem Fall nicht. Die datenlogistische Sicherheit bedeutet damit ein organisatorisches Risiko.

Weblinks Bearbeiten


Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.