FANDOM


XPize
Xpize logo
Das Logo von XPize
Basisdaten
Entwickler XPero
Aktuelle Version 4.7 Beta 2
(14. August 2007)
Betriebssystem Windows
Kategorie Windows Enhancer
Lizenz Freeware
Deutschsprachig Nein
www.xpize.net

XPize ist ein kostenloses Programm, das verschiedene Windows-Symbole verändert und mehrere kleine Utensilien mit sich bringt. Das Programm ist zum dezenten Verschönern von Windows gedacht, weshalb es bewusst auf das Ersetzen von Symbolen verzichtet, die sehr ins Auge stechen, wie z. B. den Arbeitsplatz. XPize stammt aus den MSFN-Foren, und genießt die Zusammenarbeit mit anderen dort ansässigen Projekten wie nLite.

Funktionsumfang Bearbeiten

  • Mehr als 150 Systemdateien werden modifiziert
  • Alte Symbole, die von Windows 98/2000 in Windows XP übernommen wurden, werden modifiziert
  • XP bekommt ein möglichst neutrales, neues Aussehen
  • Einige Extras wie einen modifizierten Anmeldebildschirm, Bildschirmschoner, Startbildschirm, etc.
  • Unterstützung für i386 Modifizierungen
  • Unterstützung für einige Switches, die ein gezieltes unbeaufsichtigtes Installieren erlauben
  • nLite hat eine Schnittstelle für dieses Programm
  • Unterstützung für externe Programme, wie z. B. WinRAR

Arbeitsmodi Bearbeiten

Das Programm ist in drei verschiedenen Formen ausführbar:

  • Unattended i386 Slipstreaming: Dieser Modus ersetzt einige Dateien auf einer Windows-CD. Hierbei sind die Komponenten nicht optional anwählbar. Die Systemdateien werden direkt modifiziert, so dass bei Installation dieses Windows einige Symbole bereits „ab Werk“ geändert sind.
  • Normale Installation: Diese Installation aktualisiert ein bestehendes Betriebssystem mit XPize Dateien. Hier sind jegliche Komponenten optional.
  • Add/remove Component: Hier können jegliche Komponenten, die XPize verändert hat wieder in den ursprünglichen Zustand zurückgesetzt werden.


Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.