FANDOM


NeDocS Bearbeiten

Bearbeiten

Mit NeDocS 4 dokumentiert die Deutsche Bahn den kompletten Konzerneigenen Kabelbestand mit allen Fern und Bahnhofskabeln.


  • Standorte
  • Passive Netzelemente mit Endverschlüssen, Leisten, Patchfeldern und Spleisskassetten
  • Aktive Netzelemente mit Modulen und Ports
  • Kupferkabel mit Abschnitten und Doppeladern
  • LWL-Kabel mit Abschnitten und Fasern
  • Spleissungen, Rangierungen und Patchungen
  • Geschaltete Dienste (Leitungswege)
  • Übertragungssysteme
  • Trassen
  • Schächte
  • Rohre
  1. Die Benutzeroberfläche kann sehr einfach auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden.
  2. Excel-Schnittstelle für den Export und Import von Daten.
  3. Automatisches Routing zum Auffinden von freien Netzkapazitäten.
  4. Umfangreiche grafische Ausgaben (Leitungsweg, Dienste-Hierarchie, Übersichtsplan, Schrankaufbau)
  5. Integrierter Berichtsgenerator.
  6. Detailliertes Berechtigungskonzept, Lese- und Schreibrechte können auf Datensatzebene vergeben werden.

Weblinks Bearbeiten

www.binsoft.de


Einzelnachweise Bearbeiten