FANDOM


ERC
Erc-screenshot
Screenshot von ERC
Basisdaten
Maintainer Mario Lang, Alexander Schroeder
Entwickler Alexander L. Belikoff, Sergey Berezin
Aktuelle Version 5.3
(26. März 2008)
Betriebssystem Unix, GNU/Linux, Windows, Mac OS X u. a.
Programmier­sprache Emacs Lisp
Kategorie IRC-Client
Lizenz GPL (Freie Software)
Deutschsprachig nein
EmacsWiki: ERC

ERC ist ein freier IRC-Client für Emacs. Seit GNU Emacs 22.1 wird er als Teil von Emacs entwickelt.

Funktionen Bearbeiten

Chatfenster in ERC werden als Emacs-Buffer dargestellt. ERC beherrscht außer den Grundfunktionen zum Chatten auch Befehlszeilenergänzung für Raum- und Nicknamen, Syntaxhervorhebung für Nicknamen und Aktionen sowie Floodschutz. Auch SSL/TLS zur gesicherten Kommunikation werden unterstützt.[1]

ERC ist modular aufgebaut. Viele weitere Funktionen stehen als Module zur Verfügung. Einige dieser Module sind bereits in ERC enthalten, andere (etwa Unterstützung von ZNC-Bouncern) sind im Emacs-Paketverzeichnis oder im EmacsWiki[2] verfügbar.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. EmacsWiki.org: ERC SSL. Abgerufen am 4. Oktober 2013
  2. EmacsWiki.org: ERC. Abgerufen am 4. Oktober 2013

Weblinks Bearbeiten


Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.
Wikidata-logo Im Wikidata-Objekt Q599894 befinden sich offene Daten zum Thema und Links zu Wikimedia-Projekten.