FANDOM


Das DotGNU-Projekt war ein Open-Source-Projekt aus dem Bereich der Software-Entwicklung. Das Projekt wollte eine alternative Grundlage für die Erstellung von Webservices und von C#-Applikationen bilden, die im Rahmen des .NET-Frameworks programmiert werden. Vorbild war dabei der Erfolg von GNU/Linux als Lizenzmodell für Hersteller-unabhängige Software.

Die Arbeit an dem Projekt ist im August Jahr 2006 zum Erliegen gekommen. Schon zuvor wurde nur noch selten an dem bis November 2003 aktiven Projekt gearbeitet.[1]

DotGNU wurde vom Mono-Projekt abgelöst.

Literatur Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.ohloh.net/p/955/commits


Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.